[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
RoboCop (Game Boy)
«« Robin Hood: Prince of Thieves ««  »» RoboCop 2 »»
Boxarts
Nordamerika (Front)
Ø Wertungen
51% (2 Mags)
56% (4 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: ???
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Epic Sony Record
Ocean
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
1. März 1991
Dezember 1990
???
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "RoboCop"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
ASM 6/91
by ShadowAngel

Video Games 2/91

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: hudsh    Beiträge: 466 09.08.2012 um 20:25:35 Uhr
Das Spiel ist ziemlich unfair und kaum besser als die C64-Version. Ich habe mir das Spiel trotzdem gekauft - wegen der Musik. Eindeutig das Beste, was es je auf dem Game Boy zu hören gab!
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 703 24.09.2010 um 18:17:04 Uhr
Was für ein aussagearmer Test. Ja, die Musik bei Robocop ist verdammt gut - selbst besser als z.B. bei den Handheld-Castlevania-Teilen, aber auch das Spiel an sich ist nicht schlecht. Gut es ist extrem schwer, aber immerhin, als einigermaßen guter Spieler bin ich etwa zur Hälfte durch gekommen, bevor gar nix mehr ging. Laufen, feuern, ducken, feuern, springen, feuern, pausenlos, nach oben, unten, hinten, vorne, diagonal. Wer nicht drauf steht, für den ist es nix, aber Robocop-Killermaschinen-Stimmung kommt schon auf und spielbar ist es auch.

Hier die geniale Musik des ersten Levels:
http://www.youtube.com/watch?v=ytqAljoUXwI

"Robocop, this is HQ. We need you to go out in the streets and murder everyone."
2x editiert. Zuletzt am 29.07.2011 um 17:26:36 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0233 Sek.