[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Medal of Honor: Infiltrator (Game Boy Advance)
«« Max Payne ««  »» Mega Man Zero »»
Boxarts
Europa (Front)
Ø Wertungen
78% (1 Mag)
82% (1 User)
Infos
Genre: Shooter
Entwickler: Netherock Ltd.
Datenträger: 128 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Medal of Honor
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Electronic Arts
Electronic Arts
Electronic Arts
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
18. Dezember 2003
17. November 2003
12. Dezember 2003
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
Lässt sich mit Medal of Honor Rising Sun auf dem Gamecube verbinden.
 

Spiele die ebenfalls dem "Medal of Honor"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Bist du bereit, dein Können und deinen Mut zu beweisen?

Das preisgekrönte Medal of Honor-Franchise kehrt zurück - mit Medal of Honor Infiltrator, das exklusiv nur für den Game Boy Advance erhältlich ist. Von der Sabotage gegnerischer Ressourcen über die Gefangennahme der wichtigsten Hauptpersonen bis hin zu alles entscheidenden Kämpfen - wenn du deinen Gegner bezwingen und als Sieger aus dieser Schlacht hervorgehen möchtest, musst du deine raffiniertesten Gameplay-Taktiken aufbieten.

  • Kämpfe für die alliierte Sache in Schlachten von Nordafrika bis Stalingrad.
  • Verbinde dich mit deinen Freunden und spiele mit ihnen oder gegen sie.
  • Baue eine Verbindung zu Medal of Honor Rising Sun für NINTENDO GAMECUBE auf.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Cube 2/04
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: SP1282    Beiträge: 704 02.03.2015 um 06:53:48 Uhr
Original von 7thGuest
Eine Mischung aus Mercs, Metal Gear und Operation Wolf, vermengt mit Cannonfodderscher Knuffigkeit - ein paar Jahre früher hätte es wohl das gleiche Schicksal ereilt wie 3/4 dieser illustren Riege. Ist ausgesprochen hübsch anzuschauen und spielt sich - vor allem dank der Möglichkeit, die Blickrichtung zu fixieren - ganz gut, ist allerdings ziemlich schwer.

Das Spiel hab ich vor vielen Jahren mal aus der Wühlkiste zum Schleuderpreis erstanden und war positiv überrascht. Als Fan von Metal Slug, Contra, etc. war ich von der recht guten Spielbarkeit und der schönen Präsentation sehr angetan. Schade, dass der 3ds keine GBA-Titel spielt, MoH Infiltrator würd ich mir glatt nochmal holen.
1x editiert. Zuletzt am 02.03.2015 um 06:55:20 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 01.03.2015 um 16:07:27 Uhr
Eine Mischung aus Mercs, Metal Gear und Operation Wolf, vermengt mit Cannonfodderscher Knuffigkeit - ein paar Jahre früher hätte es wohl das gleiche Schicksal ereilt wie 3/4 dieser illustren Riege. Ist ausgesprochen hübsch anzuschauen und spielt sich - vor allem dank der Möglichkeit, die Blickrichtung zu fixieren - ganz gut, ist allerdings ziemlich schwer.
1x editiert. Zuletzt am 01.03.2015 um 19:13:11 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.302 Sek.