[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Fire Emblem: The Sacred Stones (Game Boy Advance)
«« Fire Emblem ««  »» Grosse Haie - Kleine Fische »»
Boxarts
Europa (Front)
Ø Wertungen
86% (1 Mag)
86% (4 User)
Infos
Genre: Strategie RPG
Entwickler: Intelligent Systems
Datenträger: 256 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Fire Emblem: Seima no Kouseki
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
7. Oktober 2004
23. Mai 2005
4. November 2005
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
Lässt sich mit Fire Emblem: Path of Radiance auf dem Gamecube verbinden und schaltet dort Bonusse frei.
 

Spiele die ebenfalls dem "Fire Emblem"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Aus der Asche eines gefallenen Königreichs...

In Fire Emblem: The Sacred Stones führst du die Zwillinge Eirika und Ephraim zum Wiederaufbau des Königsreichs Renais. Enthülle das dunkle Geheimnis hinter dem Krieg, der ihr Heimatland zerrissen hat.

  • Was wirst du sein? Ein Kavalier? Ein Paladin? Oder ein Erzritter? Mit mehreren Möglichkeiten zur Entwicklung liegt das Schicksal der Charaktere in deiner Hand!
  • Führe deine Soldaten mit Bedacht! Fallen sie in der Schlacht, sind sie für immer verloren!


Englisch:
From the Ashes of a Fallen Kingdom...

In Fire Emblem: The Sacred Stones, you will guide the royal heirs, Eirika and Ephraim, on their quest to rebuild the kingdom of Renais and discover the dark secret behind the war that has torn their homeland apart.

  • Will your cavalier become a paladin, or a gread knight? With multiple class-changes to choose rom, how your characters level-up is up to you!
  • Plan your strategy and guide your soldiers carefully - if they fall in battle, they're gone forever!

Screenshots (Anzahl: 18) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Cube 8+9/05
by vincvega64

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 04.10.2012 um 17:57:13 Uhr
Auch ich muß nochmal in die Kerbe hauen, Fire Emblem war auf dem GBA extrem stark. Die Grafik, die Animationen und vor allem die strategischen Finessen waren und sind für mich auf einem Handheld oberste Klasse. Die Fantasystory und das EXP-System sind super. The Sacret Stones ist zwar immernoch ein Spitzen-Strategiespiel, aber an den starken Vorgänger kommt es nicht heran.
Zitieren

Name: Fishy    Beiträge: 15 20.08.2012 um 14:46:53 Uhr
Schade, dass der Scan so verschoben ist.
Das Spiel ist leider das schwächste, welches ich von der Serie bisher gespielt habe. Sein direkter Vorgänger auf dem GBA war göttlich, dieses allerdings hab ich nicht mal weiter als bis zu Mission 14 oder so gezockt.
Zitieren

Name: Salamibrodel    Beiträge: 27 12.08.2012 um 19:35:35 Uhr
Nicht so gut wie sein direkter Vorgänger, Path of Radiance oder Radiant Dawn. Trotzdem ein klasse Spiel. Nett ist auch, dass man mehrere Routen hat um den Wiederspielwert zu erhöhen.

Der größte Negativpunkt ist meiner Meinung nach aber, dass es Gebiete mit unendlich spawnenden Gegnern gibt, und es daher viiieeel zu einfach ist alle Einheiten auf Maximallevel zu pushen (zumindest im Vergleich zu den anderen FE's).
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0399 Sek.