[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Shatterhand (NES)
«« Shadowgate ««  »» Silent Assault »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
70% (1 Mag)
83% (2 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Natsume
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Tokkyuu Shirei Soul Brain
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Angel Studios
Jaleco Entertainment
Jaleco Entertainment
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Oktober 1991
1991
19. November 1992
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
NO ARMS ON EARTH CAN WITHSTAND THE POWER IN YOUR HANDS!

Imagine packing the power of 100 strategic missiles in every punch.

Imagine needing every single megaton just to hold your own against a cybernetic army of metallic monterosities.

That's the guts of SHATTERHAND, the game that redifines hant-to-hand combat in the 21st Century... along with all the standards for single-player action games for the Nintendo Entertainment System.

  • 7 levels of programmed adventure - you choose the action!
  • State-of-the-art graphics featuring 8-direction scrolling!
  • "Anti-gravity" levels force you to fight upside down.
  • Armed "satelite robots" assist you in battle.
  • Game continue feature.

Screenshots (Anzahl: 9)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 597 15.08.2016 um 16:00:18 Uhr
Axiom Verge wurde übrigens auch von diesem Titel beeinflusst. Müsste ich mal nachholen...
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 332 10.07.2011 um 14:40:29 Uhr
Ich kenne Power Blade natürlich. Ebenfalls ein feines Spielchen, wobei mir (trotz des coolen Bumerangs) Shatterhand dann doch noch mal besser gefällt.

Ansonsten ist es ein Jammer, dass Taxan's G.I. Joe: A real American Hero seinerzeit nicht bei uns erschienen ist. Ebenfalls ein kleines Schmuckstück, wenn auch kein Conta-Killer.
2x editiert. Zuletzt am 10.07.2011 um 14:58:19 Uhr Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 705 10.07.2011 um 10:54:43 Uhr
Original von TAPETRVE
Einer der Titel, die sich mehr als ordentlich gehalten haben. Es sieht nach wie vor verdammich adrett aus, steuert sich hinreichend präzise und bringt für sein Alter zig coole (und teils erstaunlich durchdachte) Ideen mit sich, angefangen bei der konfigurierbaren Roboterdrohne und dem Upgradesystem. Könnte zwar etwas fordernder sein, rockt aber trotzdem.

Da stimme ich voll und ganz zu. Die fein gezeichneten Hintergründe sind ein Genuss für das Retro-Zocker-Auge und auch die sonstige Grafik kommt auf sehr hohem NES-Niveau daher. Ein paar mehr Musikstücke wären cool gewesen, das vorhandene ist aber ebenfalls top. Spielerisch recht originell und auch heute noch - wie du geschrieben hast - hinreichend gut spielbar (wenn auch nicht perfekt). Ich empfehle dir mal einen Blick auf Power Blade (nur Teil 1) zu werfen, das ist recht ähnlich und ebenfalls richtig gut. Und hat einige der besten Musikstücke, die ich augf dem NES je gehört habe...
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 332 10.07.2011 um 05:57:21 Uhr
Einer der Titel, die sich mehr als ordentlich gehalten haben. Es sieht nach wie vor verdammich adrett aus, steuert sich hinreichend präzise und bringt für sein Alter zig coole (und teils erstaunlich durchdachte) Ideen mit sich, angefangen bei der konfigurierbaren Roboterdrohne und dem Upgradesystem. Könnte zwar etwas fordernder sein, rockt aber trotzdem.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.1339 Sek.