[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mega Man 2 (NES)
«« Mega Man ««  »» Mega Man 3 »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
74% (2 Mags)
86% (7 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Capcom
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
RockMan 2: Dr. Wily no Nazo
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
24. Dezember 1988
Juni 1989
14. Dezember 1990
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Für das Release im Westen wurde der leichterer Schwierigkeitsgrad "Normal" integriert, der im Titelscreen ausgewählt werden kann. "Difficult" entspricht dem jap. Original.
 

Spiele die ebenfalls dem "Mega Man"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Er ist wieder da!

Der teuflische Dr. Wily will die Welt beherrschen. Zu diesem Zweck hat er seit Eurer ersten Begegnung noch gemeinere Roboter entwickelt. Aber als Mega Man hast auch Du in der Zwischenzeit an Kraft und Geschicklichkeit zugenommen. Kannst Du die Menschheit noch einmal vor Dr. Wily's üblen Machenschaften bewahren?

Kämpfe Dich durch acht gefährliche Reiche - aber sei gewarnt! Jedes wird durch einen von Dr. Wily's Superrobotern bewacht. Du mußt Dich jedem dieser mächtigen Roboter stellen, denn erst wenn Du sie alle besiegt hast, kannst Du der absoluten Herausforderung, dem Superhirn Dr. Wily selbst, gegenübertreten. Doch sei vorsichtig, Mega Man, denn Dr. Wily verfügt über Fähigkeiten, welche sogar denen seiner gemeinsten Kreaturen weit überlegen sind.

Das Schicksal der Menschheit liegt in Deiner Hand. Mit Deinem Geschick und Mut kannst Du die Welt vor der Herrschaft des üblen Dr. Wily bewahren.

Nimmst Du die Herausforderung an?
Wir alle zählen auf Dich!

  • Mit Paßwort-Funktion.


Englisch:
He's Back! And this time the evil Dr. Wily (once the supreme power in the universe) has created even more sinister robots to mount his attack. But as Mega Man, you've also grown in power and ability.

Can you save mankind from the evil desires of Dr. Wily? Each of the eight empires is ruled by a different super-robot. You must defeat each enemy on his own turf, building up weapons as you go. Only after all are destroyed will you go head-on with the mastermind himself, the evil Dr. Wily.

But be alert, Mega Man, Dr. Wily has powers his creations did not!

Screenshots (Anzahl: 12) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 3/91

Power Play 9/91

Kommentare (Anzahl: 11)
Gastkommentar schreiben
Name: 7thGuest    Beiträge: 405 26.09.2014 um 19:50:38 Uhr
Original von ShadowAngel
US Module funktionieren, nachdem man den 10NES Chip deaktiviert hat (Was man sowieso machen sollte, da das Ding auch bei regulären Cartridges gerne mal rumspinnt.
Echt? Habe ich bei meinen Spielen nie erlebt, aber ich habe auch nicht so wahnsinnig viele. Bei welchen Cartridges hattest Du zum Beispiel Probleme? Möglicherweise unlizenzierte wie etwa die von Codemasters?
1x editiert. Zuletzt am 26.09.2014 um 19:51:12 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 818 26.09.2014 um 01:46:48 Uhr
Original von NJW
Eine Frag wars damals auf dem NES möglich japanische oder US Module auf ner PAL NES abzuspielen oder gabs da auch schon die Problematik wegen der Kopierschutzsache,daß auf US-NES Modulen das Ende anders designt war,daß es nicht in der PAL NES passte?

Das NES hat den 10NES Lockout Chip. Es hat also eine Regionalsperre (Nichtmal PAL A und PAL B sind zueinander kompatibel)
US Module funktionieren, nachdem man den 10NES Chip deaktiviert hat (Was man sowieso machen sollte, da das Ding auch bei regulären Cartridges gerne mal rumspinnt. Anleitungen dafür gibt es online haufenweise)
Japanische Module benötigen wiederum einen Adapter, da sie eine völlig andere Pinbelegung (60 statt 72 Pins) haben und es obendrein eine ziemliche Fummelei ist, die wesentlich kleineren Cartridges vernünftig rein und raus aus der Konsole zu bekommen.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 837 23.03.2014 um 16:51:05 Uhr
Eine Frag wars damals auf dem NES möglich japanische oder US Module auf ner PAL NES abzuspielen oder gabs da auch schon die Problematik wegen der Kopierschutzsache,daß auf US-NES Modulen das Ende anders designt war,daß es nicht in der PAL NES passte? Ich weiß ja vom ersten Gameboy bis DS gingen denk ich alle Module einwandfrei aauf nem PAL Gerät abzuspielen, wie wars beim NES weiß das noch einer? Weiß ja ab Mega Drive und SNES waren die Problematik da wegen den Ecken und Kanten der Module selber,daß diese nicht ins Modulschacht des PAL Geräts passetn,geliche galt fürs N64, bis es beim Gamecube und andere Konsolen mit dem Regiuonal Code wie DVD dann wider die Sache verändert hat. Denk man grad an Gamecube,PS2 und die erste X BOX.


Ich habs zwar in der Mega Man Anniversary Collection auf dem Cube fast durch so gesehen von Design der Musik allem ein sehr rundes Ding. Klar hoher Schwierigkeitsgrad auch hier aber dennoch super Game
1x editiert. Zuletzt am 23.09.2014 um 23:20:39 Uhr Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 13.07.2012 um 16:26:58 Uhr
Original von Black Diamond
Mega Man 2 ist für mich das beste Mega Man auf dem NES. Zum einen ist die Musik besser, als bei Teil 3 und der Schwierigkeitsgrad ist angenehmer.:?

Die Musik von Mega Man 2 ist auf jeden Fall melodischer und eingängiger als die von MM3, dafür finde ich letztere technisch und vom Sound her besser (besonders Spark Man).
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 648 13.07.2012 um 13:48:21 Uhr
Mega Man 2 ist für mich das beste Mega Man auf dem NES. Zum einen ist die Musik besser, als bei Teil 3 und der Schwierigkeitsgrad ist angenehmer. Technisch ist es in Ordnung. Ein glegentliches Flimmern oder ein paar Slowdowns, aber insgesamt ist alles irgendwie stimmig. Den Hype um den kleinen blauen Kerl in Teil 2 kann ich aber nicht verstehen.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 23.03.2011 um 14:04:19 Uhr
Ich hab's gestern mal am Emulator (fast) durchgespielt. Erst im vorletzten, dem Endgegner-Level ist mir ein wenig die Lust vergangen. Ich mag es halt nicht, einen Endgegner nach dem anderen bezwingen zu müssen, schon gar nicht, wenn ich die im Laufe des Spiels alle schon mal gesehen habe. Ansonsten aber ein wirklich schönes Spiel, das - wie bereits mehrfach geschrieben - in der PAL-Version tatsächlich einen sehr moderaten Schwierigkeitsgrad hat. Zwar mangelt es nicht an unfairen Stellen, die man auswendig lernen muss, aber dank Rücksetzpunkten und unendlichen Continues stören die mich nicht wirklich. Abgesehen davon muss das in einem Spiel aus den achtziger Jahren vielleicht auch einfach so sein. Das einzige, was ich ein bisschen ärgerlich finde, ist, dass sich das Programm die schon abgeschossenen Gegner nicht merkt (zwei Schritte zurück und der Frosch ist wieder da), und die kurze Spielunterbrechung beim Aufnehmen eines Power-Ups.
Aber das sind nur Details, und Dr. Wily will ich heute abend schon noch plätten. 
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 818 04.02.2011 um 15:41:54 Uhr
Auch auf Difficult ist das Spiel leichter als die anderen Mega Mans. Mit etwas Übung kommt man bei dem Spiel eigentlich gut durch und wenn man die Levels sowie die Feinde gut kennt, sollte man es auch ohne Lebensverlust schaffen. Das Leveldesign ist hier von allen MMs am fairsten und einfachsten.
Für mich ist es das zweitbeste MM nach dem dritten.
Zitieren

Name: Stinkerbell (Gast) 20.04.2010 um 17:34:21 Uhr
Man bekommt "Megamans" dazu, wenn man einen Boss besiegt? Und dann kann man zwischen denen hin- und herschalten? Cool. Ich dachte immer der blaue Bomber bekommt "nur" die Waffen der Bosse ...
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 20.04.2010 um 14:57:19 Uhr
Original von Johny-Retro
Stimmt schon, Teil ist einfacher aber noch alles andere als Leicht. Ich glaub ich werd mir dein Play-Through mal komplett ansehen, is zwar auch en art Cheaten aber bei dem Spiel erlaub ich mir das mal. :D

Wobei ich gestehen muss, dass ich beim vorletzten oder drittletzten Bosskampf auch einen Trick angewandt habe um den zu schaffen. Zwar wurde kein Cheat angewandt, dafür aber ein Glitch ausgenutzt (wenn man schnell hintereinander das Waffenmenü aufruft, wird man nicht von gegnerischen Schüssen getroffen). Aber gut, wenn die Programmierer so einen Fehler übersehen, muss man ihn halt auch nutzen.

Original von Johny-Retro[br
Was mir aufgefallen ist: keine Ninretro Werbung (Video)? Ohne Werbung geht nix in dieser unseren Zeit.  :*)

Das liegt zum einen daran, dass es damals noch keine YouTube-Videos auf NinRetro gab und zum anderen habe ich die Videos nur mal so zum Spaß gemacht und auf meinen eigenen YouTube-Account hochgeladen (wo bis auf die Videos auch nix online ist ). NinRetro hat auch einen eigenen Account bei dem einige Videos, die ave vor ein paar Jahren (ca. 2005/2006) gemacht hat, hochgeladen wurde (u. a. Video-Reviews und einen kommentierten Rundgang im Nintendo World Store in New York). Leider hat er nun nicht mehr soviel Zeit und so sind momentan keine weiteren Videos geplant. Hier übrigens der YouTube-Kanal von NinRetro und hier meiner mit den Mega Man 2-Videos.
1x editiert. Zuletzt am 20.04.2010 um 14:59:16 Uhr Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 20.04.2010 um 14:41:58 Uhr
Stimmt schon, Teil ist einfacher aber noch alles andere als Leicht. Ich glaub ich werd mir dein Play-Through mal komplett ansehen, is zwar auch en art Cheaten aber bei dem Spiel erlaub ich mir das mal.  Was mir aufgefallen ist: keine Ninretro Werbung (Video)? Ohne Werbung geht nix in dieser unseren Zeit. 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.1309 Sek.