[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Paperboy (Game Boy Color)
«« Pac-Man: Special Colour Edition ««  »» Papyrus »»
Boxarts
Nordamerika (Front)
Ø Wertungen
35% (2 Mags)
30% (1 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: Digital Eclipse
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Midway
Midway
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
1999
1999
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Paperboy"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Video Games 12/99
by Goemon

Fun Color 1/00
by galli

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrozogg0r (Gast) 04.08.2019 um 12:21:45 Uhr
Original von hudsh
Die Gameboy-Version macht keinen schlechten Eindruck, gespielt habe ich diese Umsetzung aber noch nicht...

Da kann ich aushelfen! 

Die Gameboy-Umsetzung ist ausgesprochen gut; orientiert sich an der NES-Version und ist natürlich ein wenig auf das Grundgerüst eingedampft, aber trotzdem umfangreich und spaßig genug. Apropos spaßig - all die Sachen, die Paperboy so kultig gemacht haben (der Hindernisparcour, der Sensenmann, der wilde Köter,...) sind auch auf der Gameboy-Version zu finden.

Fun Fact: Paperboy hat so einen nachhaltigen Einfluss auf die Szene gehabt, dass es als Vorlage für Apps und Online Games wie Paper Wizard und Stickerboy galt.

Also: Absoluter Kult und nicht nur für Retro-Gamer ein Must-Have!
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 514 09.06.2017 um 16:38:26 Uhr
Auf Mega Drive und Master System gefällt's mir gut, die C64-Version ist dagegen unfair und schlecht programmiert. Die Gameboy-Version macht keinen schlechten Eindruck, gespielt habe ich diese Umsetzung aber noch nicht...
Zitieren

Name: galli    Beiträge: 112 04.06.2017 um 13:27:53 Uhr
Der gute alte Paperboy.. ich fand die Idee früher sehr pfiffig. Aber Spaß hat mir dieses Spiel weder früher noch heute gemacht. Ich glaube, es sind die Steuerung und der miese Schwierigkeitsgrad. Schade.

Ich war selber jahrelang ein radelnder Zeitungsjunge, jeden Morgen vor der Schule, um 5 Uhr raus. War eine schöne ruhige Welt, die mir das Geld für diese verflucht teuren Video- und Computerspiele einbrachte. Ich habe allerdings im Gegensatz zum Paperboy eher versucht neue Abonnenten durch "Überraschungszeitungen" im Briefkasten statt im Fenster zu bekommen.. 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0293 Sek.