[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Ghosts 'n Goblins (Game Boy Color)
«« Gex: Enter the Gecko ««  »» Godzilla the Series »»
Boxarts
Europa (Front)
Ø Wertungen
90% (1 Mag)
84% (1 User)
Infos
Genre: Action Jump 'n' Run
Entwickler: Digital Eclipse
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Januar 2000
24. August 2001
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Ghost 'n Goblins"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 27.01.2015 um 21:21:48 Uhr
So mein Ghost and Goblin's is heut angekommen und kurz reingezockt Also es sieht auf dem GB bescheiden aus  von der Grafik is auch nicht zu gut zu erkennen durch das Monochrom leider oder man war früher besser mit den Augen zugange.Checkpoints also Continiues fair gesetzt wie ich finde Einziges was ich zu bemängeln hab is die Framerate und der Sound kann aber auch an dem Gameboy Pocket liegen, da der nicht so stark auf der Brust ist. Dennoch werds mal ein bisschen weiterspielen schewr ist es schon aber dennoch finde ich es geil


So meine Herren ich kanns endlich einschätzen,da ich es auf nem gescheiten Handheld gespielt hab

Also wer das Game sein eigen nennt sollte entweder ein Gameboy Color oder ein GBA (backlight Mod) oder GBA SP sein eigen nennen. Warum? Nun ich habs paar mal auf dem Gameboy Pocket versucht es zu spielen und es ist zwar möglich das zu spielen wenn man durch den hohen Schwierigkeitsgrad weiter kommt aber es ist fast unmöglich die Sprites für die Waffen zu erkennen, weil der Hintergrund verdammt dunkel ist und daher is es lohnender es auf nerm Handheld zu spielen der Farbe darstellen kann. Zum Sound nun ich mag ja den NES und den Gameboy Sound, aber hier wirkt der Sound echt grottig. Wenn ich beispielsweise an die Mega Man Spiele zurückdenke und wie gut doch die Soundtracks nahezu 1:1 vom NES waren dann tut mir das echt in den Ohren bei Ghost and Goblin weh  
  :'(  Zum Spiel selber es ist schön knackig hart aber es macht spaß. Zu der Frage obs die 40 euro wert war nun ich würde sagen fast wenn nicht sogar eher 30 Euro. Aber dennoch wer den klassiker spielen will und nict viel Geld für ein Gameboy Modul ausgeben will, der solle sich den NES Klassiker auf VIrtual Console eher laden, zumal der Sound da besser ist


Habs mal auf dem Super Gameboy probiert ja da gehts auch einigermaßen, was die grafische Bespielbarkeit betrifft trotz der 4 Farbpaletten aber doch eher auf dem GBC oder GBA mit licht eher spielen


@NegCon ich würde doch die Wertung runtersetzen zu dem Game und zwar auf 70% ginge das
5x editiert. Zuletzt am 11.06.2016 um 12:36:15 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.022 Sek.