[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Tomb Raider (Game Boy Color)
«« Tom Clancy's Rainbow Six ««  »» Tonic Trouble »»
Boxarts
Europa (Front)
Ø Wertungen
89% (2 Mags)
0% (0 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Core Design Ltd.
Datenträger: 32 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
THQ
Eidos Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
12. Juni 2000
Juli 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Tomb Raider"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Lara Crot in einem brandneuen Abenteuer für den Game Boy Color!

Tief im Dschungel Perus, versteckt in einem vergessenen Tempel, befindet sich ein antiker, magischer Kristall, bekannt als der "Stein des Alptraums". In den falschen Händen könnte er die ganze Welt zerstören.

Lara Croft muss nun diesen tödlichen Kristall als Erste finden. Auf ihrem Weg dorthin muss sie viele Abenteuer bestehen und sich ihren Weg durch Tempel, Gräber und Schatzkammern freikämpfen. Dabei geht es gegen Schlangen, Skelette und böse Geister!

  • Lara kann springen, klettern, schwimmen und noch vieles mehr!
  • Ob nun Pistolen oder Raketenwerfer - an Feuerkraft wird es Lara nicht mangeln.
  • Eine aufregende Mischung aus Erkundung, Kampf und kniffligen Rätsel.


Englisch:
An all-new Tomb Raider adventure for the Color Game Boy!

Deep in the jungles of Peru, hidden in a lost temple is the Nightmare Stone, an ancient and magical crystal. In the wrong hands it has the power to destroy the world!

Lara Croft must find the deadly crystal before anyone else, but first she must jump, climb, swim andblast her way through temples, tombs and treasure rooms, facing skeletons, giant snakes and evil spirits in her most action-packed adventure yet!

  • Lara can jump, climb, vault and swim!
  • Awesome firepower - from pistols to rocket launcher.
  • An exciting mix of exploration, combat and puzzle-solving.

Screenshots (Anzahl: 12) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Total! 9/00
by vincvega64

Video Games 8/00
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 9)
Gastkommentar schreiben
Name: schtolteheim    Beiträge: 67 19.10.2016 um 13:44:28 Uhr
Also hässlich ist das Spiel jetzt nicht direkt. Wer ein wirklich potthässliches Game Boy Color Spiel sehen will, soll ebendiese Version von Bionic Commando beäugen.
Das tatsächliche Problem von TR ist, dass der Bildschirm zu nah "herangezoomt" ist, wodurch man extrem wenig Überblick vom Gelände hat; quasi simulierte Kurzsichtigkeit.
Spielerisch ist es erschreckend uninteressant, selbst bei einem großen PoP und Flashback Fan wie mir, wollte kein Spaß aufkommen. Es ist so steif und langweilig, ohne Finesse oder Würze. Viel hab ich nicht gesehen, vielleicht drei Level, dort waren die Schalterrätsel gewöhnlich, und die Gefechte unbefriedigend (mit Kanonen auf Ungeziefer). Länger war das nicht zu ertragen -- also Fehlkauf.
Trotz allem irgendwie unerklärlich, was für eine enorme Unlust mir das Spiel bereitete...
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 112 06.10.2016 um 20:43:33 Uhr
Original von Ballermeister
@SlimJimmy: Dein Benutzername bezieht sich nicht zufälligerweise auf den Spitznamen slimjim des ehemaligen TOTAL!-Redakteurs Maris Feldmann?

Nein, nein, mit dem guten Mann habe ich nichts zu tun, auch wenn ich großer TOTAL!-Fan bin. Ähnlichkeiten sind eher zufällig, da dies der "Fliegername" aus meiner "Conflict: FreeSpace"-Zeit ist und sich bei Bedarf wunderbar auf Slimmy oder auch einfach nur Sly zusammenkürzen lässt.
Zitieren

Name: Ballermeister (Gast) 06.10.2016 um 19:58:44 Uhr
@SlimJimmy: Dein Benutzername bezieht sich nicht zufälligerweise auf den Spitznamen slimjim des ehemaligen TOTAL!-Redakteurs Maris Feldmann?
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 112 06.10.2016 um 11:54:39 Uhr
Original von Ballermeister
Aber im Ernst: Auf dem Game Boy Color wären aus technischer Sicht mindestens so ansehnliche Grafiken möglich gewesen wie auf dem Game Gear. Tatsächlich erreichen die allermeisten Spiele nicht einmal die grafische Qualität der Master-System-Portierungen für das Game Gear. Das ist wirklich ein Armutszeugnis und kann eigentlich nur daran liegen, dass man sich damals keine Mühe mehr mit Handheld-Spielen gab.

Ja, da muss ich dir recht geben. Der Großteil der Game Gear-Spiele schaut opulenter als die meisten Game Boy Color-Spiele aus, obwohl die bunte Keksdose technisch die Nase vorne haben sollte. Leider bisher aber keinerlei Interviews von Entwicklern gelesen, die sich diesbezüglich äußern. Mit technischen Kniffen war aber gar ein Hi-Color-Modus möglich, der schon recht beeindruckend ausschaut und fast den Game Boy Advance erblassen lässt.
Zitieren

Name: Ballermeister (Gast) 06.10.2016 um 00:08:22 Uhr
Original von SlimJimmy
Ja, ich trage eine Brille, aber habe ich etwa was mit den Augen? Die "Tomb Raider"-Spiele gehören mit zum Besten für die bunte Keksdose. Sei es spielerisch als auch optisch. Kann deinen Einwand daher überhaupt nicht nachvollziehen.
Ich trage auch eine Brille (ca. -7 dpt), aber wenn ich die absetze, sieht das Spiel hier irgendwie besser aus. 

Aber im Ernst: Auf dem Game Boy Color wären aus technischer Sicht mindestens so ansehnliche Grafiken möglich gewesen wie auf dem Game Gear. Tatsächlich erreichen die allermeisten Spiele nicht einmal die grafische Qualität der Master-System-Portierungen für das Game Gear. Das ist wirklich ein Armutszeugnis und kann eigentlich nur daran liegen, dass man sich damals keine Mühe mehr mit Handheld-Spielen gab.

Vergleich doch mal die Grafiken von Game-Gear-Spielen wie etwa Shinobi 1 und 2, Gunstar Heroes, Dynamite Headdy oder Fatal Fury Special mit der von Tomb Raider hier. Da liegen Welten zwischen.
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 112 04.10.2016 um 10:17:09 Uhr
Original von Ballermeister
Holy moly, ist das hässlich! [...] Da hat wohl aus Kostengründen der Programmierer auch als Grafiker herhalten müssen. Und das fanden die Redakteure toll? WTF?!

Ja, ich trage eine Brille, aber habe ich etwa was mit den Augen? Die "Tomb Raider"-Spiele gehören mit zum Besten für die bunte Keksdose. Sei es spielerisch als auch optisch. Kann deinen Einwand daher überhaupt nicht nachvollziehen.
Zitieren

Name: Ballermeister (Gast) 03.10.2016 um 00:48:08 Uhr
Holy moly, ist das hässlich! Sieht aus, als hätte ein Kind ein Malbuch ausgemalt. Tausend schwarze Konturlinien und dazwischen einfarbige Flächen. Da hat wohl aus Kostengründen der Programmierer auch als Grafiker herhalten müssen. Und das fanden die Redakteure toll? WTF?!
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 837 09.08.2015 um 11:53:50 Uhr
Ich hab mal einen englischen Artikel zu den Gameboy Games gelesen,welches die Harware voll ausreizt und ans Limit bringt.Das Game war auch unter anderem dabei und es ist nicht so schlecht.Es ist aus technischem Standpunkt erstaunlich wie gut die Animationen für ein altes Gameboy Color spiel ist
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 220 08.08.2015 um 11:34:32 Uhr
an den Test kann ich mich erinnern, diese hohe Wertung. Keine Ahnung ob sie dem Titel gerecht wird, hat mich trotzdem nie interessiert. Aber der TOTAL! konnte man fast immer vertrauen!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.2853 Sek.