[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Breath of Fire III (PlayStation)
«« Brave Fencer Musashi ««  »» Breath of Fire IV »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
86% (5 Mags)
81% (4 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
11. September 1997
30. April 1998
Oktober 1998
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Breath of Fire"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
EINE GEHEIMNISVOLLE KRAFT... EIN KLASSISCHES ROLLENSPIEL...

Ryu, der einsame Überlebende eines legendären Drachenklans begibt sich auf eine große Reise. Es ist eine Reise voller Entdeckungen und Gefahren. Eine innere, unbekannte Kraft lässt Ryu zu einem Krieger heranreifen, der sich auf eine mystische Reise begibt um das Geheimnis seiner Bestimmung zu lösen. Seine Zukunft liegt in einem geheimnisvillen Dunkel das gleichzeitig selstam vertraut scheint.

JETZT BESITZT DU DIE MACHT RYUS SCHICKSAL ZU BESTIMMEN.


Englisch:
A MYSTERIOUS POWER... AN UNLIKELY HERO... A CLASSIC ADVENTURE...

The lone survivor of a legendary dragon clan, a rebellious youth embarks on a great journey. One of discovery... and danger. The classic role-playing game now returns to continue the epic tale of Ryu and the dragon people. An inner power of uncertain origin matures Ryu into a warrior who ponders his purpose as he embarks on a mystical journey. What lies ahead is shrouded in mystery... yet strangley familiar.

  • Legendary Roleplaying.
  • Dragon Gene Splicing.
  • Powerful Magic.
  • An Epic 3-D Environment.
  • Now you possess the power to control Ryu's destiny.

Screenshots (Anzahl: 11) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 08.01.2015 um 21:43:52 Uhr
Original von NJWIch hoffe die Kämpfe drücken nicht so rein XD

Ich möchte mal behaupten das der dritte Teil für PlayStation/PSP leichter ist als die beiden Vorgänger. Diese stammten noch aus der Zeit wo es hieß..."leveln, der Trick ist leveln bis zum erbrechen!". All zuviel kannst du hier nicht falsch machen. Und wenn du dir ein paar YouTube-Videos ansiehst, kannst du das auch nachvollziehen.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 08.01.2015 um 18:37:14 Uhr
Ich hab mal die beiden Teile auf dem SNES auf dem Emu mal angespielt und mich hat der harte Schwierigkeitsgrad so abgeschreckt wie sonstwas Den 3er finde ich optisch und musikalisch super aber müsste mir dazu die PSP und das Game mal nachholen einfach weil ich schon optisch angetan bin.Ich hoffe die Kämpfe drücken nicht so rein
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 08.01.2015 um 18:22:42 Uhr
Ich finde das BoF3 verkannt ist. Die RPG-Technik ist sauber programmiert und in meinen Augen ist es ein würdiger Nachfolger von BoF2 auf dem SNES. Ich habe es gerne gespielt und auch bis zum Schluß. Die Serie-typischen Elemente wie das Angeln und der Aufbau des Feendorfs haben mich schon lange motiviert. Das Levelsystem mit den Meistern finde ich genial und es ermöglicht dadurch auch Eingriffe in die Charaktergestaltung. BoF3 gehört für mich zu den besten PSX-RPG´s und ist auch heute noch einen Durchgang wert.
Zitieren

Name: Niche2k on tour (Gast) 27.03.2011 um 11:44:27 Uhr
Ich habe es damals bis zum letzten Boss gespielt und da ist mir dann komplett die Lust vergangen an dem Spiel. Fand es aber durch seine gradlinigkeit auch nicht wirklich so super wie viele Andere.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 175 23.03.2011 um 20:34:27 Uhr
Mag sein, dass Breath of Fire III etwas geradlinig und deswegen vielleicht altbacken erscheinen mag, aber mein Gott, Grafik und Musik waren toll. Das Skillsystem war auch nett, ebenso wie die Kombimöglichkeiten der Drachengene, und die Monsterbosse waren teils echt eine Augenweide. Vielleicht kein Final Fantasy VI-IX, aber allemal ein sehr gutes Spiel.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 14.09.2010 um 16:44:39 Uhr
Nachdem ich Teil 2 auf dem SNES grandios fand, war ich von Breath of Fire III ziemlich enttäuscht. Allein weil man wieder mit einem kleinen Kind spielen durfte, hat es mich schon genervt, auch der Blickwinkel auf das Geschehen und die abgegrenzten Areale waren nicht so mein Ding. Anders als den Vorgänger habe ich es auch nicht durchgespielt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.029 Sek.