[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Wing Commander III: Heart of the Tiger (PlayStation)
«« Williams Arcade's Greatest Hits ««  »» Wing Commander IV: The Price of Freedom »»
Boxarts
JAP-NTSC (Front)
Ø Wertungen
86% (4 Mags)
86% (3 User)
Infos
Genre: Shooter
Entwickler: Origin
Datenträger: 4 (CDs)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Electronic Arts
Electronic Arts
Electronic Arts
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
6. September 1996
1996
März 1996
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Der Protagonist des Spiels, Col. Christopher "Maverick" Blair, wird von Star Wars-Star Mark Hamill dargestellt. In weiteren Nebenrollen sind zudem Malcolm McDowell, John Rhys-Davies und Thomas F. Wilson zu sehen. Letzterer ist bekannt aus der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie, wo er den Biff Tannen, sowie alle anderen Angehörigen der Tannen-Familie, spielte.
 

Spiele die ebenfalls dem "Wing Commander"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
The First True Interactive Movie for your PlayStation Game Console

Adrenaline, romance, humor, danger - Wing Commander III has all this and more. This sequel completes the turbulent chronicles of the Terran-Kilrathi war. The final showdown takes place on one of the homeworlds - Earth or Kilrah. But only you can write the ending...

Professionally scripted and filmed in Hollywood, ORIGIN's multi-million-dollar production combines the entertainment of film-making with the interactivity of computer gaming. The result is a spectacular spaceflight adventure.

  • Esambled cast featuring Mark Hamill, John Rhys-Davies, Malcolm McDowell, Tom Wilson, Jason Bernard and Ginger Allen.
  • Character interaction - you control plot, conversation path and ending.
  • Full 16-bit digital soundtrack for cinematics, plus orchestral music and digitized speech in space combat.
  • SGI-rendered sets that take advantage of the PlayStation's graphical processing power.
  • Never-before-seen film footage and newsbriefs not available in the PC vresion.
  • 50 intense, photo-realistic missions and 5 fully configurable fighters.
  • Over 3 hours of live-action video on 4 "pop-and-play" CDs.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 12.11.2016 um 21:08:58 Uhr
Ehrlich gesagt würde ich diesen Teil für PC wählen. Ein Klassiker. Auf gog.com kannst du für knapp 6€ die Deutsche Version bekommen. Auf der rechten Seite steht das es als Sprache und Text auf Deutsch ist. Greif zu.

https://www.gog.com/game/wing_commander_3_heart_of_the_tiger
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 12.11.2016 um 18:53:16 Uhr
Leider keines der Wing Commander Spiele gespielt Ich würde mal den GBA Ableger spielen und wissen wie der so ist.Und welchen PC Teil würdet ihr mir empfehlen wo man a gut reinkommt und b auch die Story fesseln kann ?
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 12.11.2016 um 11:02:25 Uhr
Tolle Schauspieler und Filmschnipsel wie bei Command & Conquer. WC3 ist nicht ganz einfach, bietet aber viel Abwechslung und eine tolle Atmosphäre. Für mich in seinem Genre einer der Top-Hits auf der PlayStation.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 813 01.04.2011 um 16:10:13 Uhr
Wing Commander 3 war genial. Die Vorgänger waren gut und im Prinzip bot WC3 nichts bahnbrechendes Neues. Außer den Filmszenen und die sind klasse. Tom Wilson (Kennen die meisten wohl als Biff aus Back to the Future) als Maniac ist absolut genial 

Ich kann mich noch dran erinnern, das sie damals im Games World in München. Wing Commander 3 spielbar vorgestellt haben. Mitsamt einer Leinwand, Surroundsound, so einem Pilotensitz und Joysticksteuerung. Ich hab das damals dort gespielt und das Feeling war absolut genial. Leider konnte man zuhause das Feeling nichtm ehr so darstellen, aber trotzdem hat das richtig Spaß gemacht.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 18.05.2010 um 19:11:26 Uhr
Original von NegCon
Ja ja, der gute Flügeloberst. Teil 3 der Reihe hatte sich damals ein Kumpel für seine PSX gekauft und war auch richtig begeistert davon. Später, als ich meinen ersten PC hatte, musste auch gleich "Wing Commander: Prophecy", von dem es, soweit ich weiß, sogar eine abgespeckte GBA-Umsetzung gibt. War aber schon klasse, mit den ganzen Filmsequenzen usw., obwohl das Spiel selbst ja eher mäßig war. Aber egal, dennoch ein richtig schöner "interaktiver Film" gewesen. Schade, dass sowas heutzutage nicht mehr gemacht wird. :(

Damals gabs ja einige Games die sich das Compact Disc Zeitalter zu nutze machten, leider war die Qualität meistens sehr bescheiden, viel Film Sequenz aber wenig spiel war da das Motto. Jetzt is mir grad durch das Thema ein Spiel für die Wunschliste eingefallen: Sewer Shark. 

Wing Commander kenn ich nur vom Amiga und später dann vom PC. Mit diesem Klassiker konnte ich leider nie wirklich was anfangen, diese Art Spiel war nie so mein Ding. Ganz im Gegensatz zu meinem Bekanntenkreis....dort wurde das Spiel in den Game-Olymp gehoben. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 15.05.2010 um 21:05:23 Uhr
Ja ja, der gute Flügeloberst. Teil 3 der Reihe hatte sich damals ein Kumpel für seine PSX gekauft und war auch richtig begeistert davon. Später, als ich meinen ersten PC hatte, musste auch gleich "Wing Commander: Prophecy", von dem es, soweit ich weiß, sogar eine abgespeckte GBA-Umsetzung gibt. War aber schon klasse, mit den ganzen Filmsequenzen usw., obwohl das Spiel selbst ja eher mäßig war. Aber egal, dennoch ein richtig schöner "interaktiver Film" gewesen. Schade, dass sowas heutzutage nicht mehr gemacht wird.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.1028 Sek.