[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mille Miglia (PlayStation)
«« Mike Tyson Boxing ««  »» Millennium Soldier: Expendable »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
64% (2 Mags)
48% (1 User)
Infos
Genre: Racing
Entwickler: Kung Fu
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
SCi
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
13. Oktober 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die Mille Miglia, der ultimative Wunschtraum jedes Rennfahrers, die Verkörperung von italienischen Stil und Leidenschaft... Erleben Sie selbst die Pionierleistungen von Designern wie Enzo Ferrari und den Gebrüdern Maserati, wenn Sie sich ans Steuer der liebvoll konstruierten Fahrzeuge der Rennlegenden Nuvolari, Fangio und Moss setzen. Fahren Sie diese klassischen Rennwagen auf 10 Strecken kreuz und quer durch italienische Ortschaften, Städte und atemberaubende Landschaften einmal so richtig aus.

"Mir geht es vor allem ums Gewinnen..." - Sir Stirling Moss
"Besonderen Dank an Mercedes, BMW und Fiat."


Englisch:
Mile Milgia, the racers ultimate fantasy, the very embodiment of italian style and passion. Pioneers of car design from Enzo Ferrari to the Maserati brothers' hand built cars for racing legends such as Nuvolari, Fangio and Moss. Now it's your turn to sit behind the wheel of these incredible classic cars and race over 10 tracks through italian towns, cities and stunning countryside.

"The win I cherish the most..." - Sir Stirling Moss
"Special thanks to Mercedes, BMW and Fiat."

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 190 24.01.2019 um 22:54:44 Uhr
Kürzlich erworben, noch kürzlicher gespielt und äh ja Die Grafik ist nicht schlecht und flutscht recht flott über den Bildschirm (zum Vergleich: 120 km/h hier sind etwa 300 bei Gran Turismo). Das war es dann aber auch. Die Fahrzeuge scheinen sich permanent auf einer Ölspur zu bewegen. Die Kollisionsabfrage ist erbärmlich und häufig profitieren dadurch die Gegner. Ach ja, wie es sich für gute Gegenspieler gehört, zuckeln sie in Zeitlupe durch Kurven um dann aber auf Geraden mit doppelter Geschwindigkeit vorbeizuziehen. Einfach nur dumm! Ein Rennspiel außerordentlicher Mittelmäßigkeit.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0192 Sek.