[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Victory Boxing Champion Edition (PlayStation)
«« Vib-Ribbon ««  »» Viewpoint »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
46% (1 Mag)
82% (1 User)
Infos
Genre: Boxing
Entwickler: Electronic Arts
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
JVC
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
???
Dezember 1996
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
Electronic Arts entwickelte diesen Titel bereits 1991 für einen Arcade-Automaten. JVC Musical Industries publishte zu Werbezwecken 1996 den Titel erneut um Virgin (in der Musikindustrie und als Publisher erfolgreich tätig) eins auszuwischen.
 

Spiele die ebenfalls dem "Victory Boxing"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 814 18.05.2013 um 01:10:38 Uhr
Original von Riemann80
Ist das eine erweiterte Version von Victory Boxing für den Saturn?

Grafisch ein wenig überarbeitet, ansonsten ist es praktisch das gleiche Spiel. 
Die Saturnfassung heißt in Japan original King of Boxing, die Playstationfassung Kensei: The King of Boxing. Hierzulande eben Victory Boxing und die Saturnfassung in Nordamerika Center Ring Boxing.
Bei den Nachfolgern wir es konfus: Dynamite Boxing kam hierzulande als Victory Boxing 2 raus, in Nordamerika als Contender. Victory Boxing Challenger, hieß in Nordamerika folgerichtig Contender 2, in Japan dagegen Victory Boxing.

Insgesamt eine Reihe unspektakulärer Boxspiele.
Zitieren

Name: Riemann80    Beiträge: 171 13.05.2013 um 20:34:18 Uhr
Ist das eine erweiterte Version von Victory Boxing für den Saturn?
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 23.08.2012 um 23:19:51 Uhr
Ich springe für Victory Boxing in die Bresche! Ich lade auch die Cover noch hoch, da ich es in der Sammlung habe. Das was der Clown von der VG da so verzapft ist Müll. Offensichtlich haben die das nicht lange angespielt. War JVC zu unpopulär? Haben die zu wenig bezahlt oder geschickt? Ich fahre doch auch nicht bei Gran Turismo nur mit dem Yaris und behaupte anschließend das Gameplay wäre schnarchlangweilig! Denn es ist hier sehr ähnlich. Spielt man das Spiel etwas länger, spürt man den langsam ansteigenden Geschwindigkeitsgrad. Das ist sehr interessant, da es parallel mit dem Können ansteigt und zwar glaubwürdig. Das Spiel hat eine Menge Spielwitz. So trifft man oft auf den Don King-angehauchten Promoter. Der sieht aus, nee. Oder der eigene Trainer Snake...immer mit ner Flasche Schluck am Gurgel. Es gibt Sparringskämpfe und richtige KO-Schläge lernt man erst im laufenden Spiel während man sich die Tabelle nach oben vorarbeitet. Hat man es geschafft darf man seinen Titel auch gegen die angepissten Ex-Champs unbegrenzt verteidigen. Das Gameplay geht in Ordnung, es ist teilweise sogar eher herausvordernd. Die drei Leisten sind sehr sinnvoll und die Schläge oder Schlagserien klappen auch prima. Box-Fans sollten auf jeden Fall einen Blick riskieren. Das Spiel hat seinen eigenen Stil, aber das macht den Titel für mich zu einem Geheimtip.
1x editiert. Zuletzt am 07.01.2015 um 11:22:15 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0189 Sek.