[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Tekken (PlayStation)
«« TechnoMage: Das Ende der Ewigkeit ««  »» Tekken 2 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front) [Platinum Edition]
Ø Wertungen
88% (2 Mags)
80% (4 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Namco
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Namco
Namco
SCEE
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
31. März 1995
8. November 1995
7. November 1995
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Tekken"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Siebzehn der gnadenlosesten Kämpfer der Welt, explosive Kampfsporttechniken und knallharte Spezialangriffe werden durch superglatte Animationen mit bildschirmsprengenden 50 Einzelbilder pro Sekunde zum Leben erweckt.


Englisch:
Seventeen of the world's deadliest fighters, explosive martial arts moves and savage special attacks all brought to life by super smooth animation running at a TV scorching 50 frames per second.

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 11/95

Mega Fun 9/95
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 07.11.2015 um 12:37:17 Uhr
Eines der Spiele wo mich mein damaliger Freund einfach mal im Spiel verarscht hat.Sagte er mir so zu mir mach den Handicap hoch.Seinen hatte er auf null.Und so verlor ich Runde um Runde gegen Ihn bei Tekken.Seitdieser Zeit hasse ich das Game Daher mochte ich den 3ten eher wegen der Grafik und Eddy Gordo welches auch in der Demo damals spielbar war
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 07.11.2015 um 00:33:31 Uhr
Aus heutiger Sicht wird es so stimmen.

Tekken war damals eines meiner ersten Spiele für die damals junge Playstation und ich war total geflasht.
Die "flüssigen" Animationen, Kameraschwenks und für mich damals neuen FMV Intros waren der Wahnsinn.
Getoppt natürlich durch Teil 2 und 3.
Zitieren

Name: Segagaga00087    Beiträge: 214 06.11.2015 um 22:30:20 Uhr
Man sieht, dass die Grafik noch im Kinderschuhe noch befand, aber er Tekken 2 wurde erst als der "Wahre Tekken-Spiel" war genommen Gegensatz zu Tekken 1. Oder man kann es auch als "Beta-Version" bezeichnen.

Die Steuerung war unter aller sau! Die Tasten-Button erkannt erst später per Punch/Sprünge etc. als Einsteiger fast unspielbar (Ich z.B. hab erst nach 3 Std. die Steuerung gewöhnt, aber die Sprünge bleibt ein Horror) #: 

Fazit: Sonst war alles Solide.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.3193 Sek.