[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Star Ocean: The 2nd Story (PlayStation)
«« Star Gladiator: Episode I - Final Crusade ««  »» Star Trek: Invasion »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
87% (3 Mags)
92% (2 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Tri-Ace
Datenträger: 2 (CDs)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Enix
Enix
SCEE
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
30. Juli 1998
31. Mai 1999
12. April 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Star Ocean"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
In einem endlosen Sternenmeer am Rande des Universums steht eine einzelne, schicksalhafte Begegnung bevor. Die Götter haben einen tödlichen Meteoriten auf einen ahnungslosen Planeten geschleudert und damit mysteriöse Ereignisse und plötzliches Chaos ausgelöst. Nun treffen zwei Menschen aus völlig verschiedenen Welten aufeinander und werden in ein Abenteuer von solcher Tiefe verstrickt, dass sie vielleicht nie wieder zurückkehren können.

  • Ein packendes Rollenspiel mit 3 Kampfmodi, darunter innovativer Echtzeitkampf.
  • Erschaffen Sie aus Rohstoffen neue Gegenstände und erlernen Sie ungeahnte Fähigkeiten.
  • Die Emotionen der Spielfiguren entscheiden über den Verlauf des Abenteuers - denken und fühlen Sie selbst.
  • Eine Vielzahl kleiner Ereignisse führt zu 80 möglichen Spielabschlüssen.


Englisch:
Discover What's Out There.

In an endless sea of stars, at the edge of the universe, a single fateful encounter is about to take place. For the gods have hurled a deadly meteorite into an unsuspecting planet, unleashing powerful mysteries and sudden chaos. Now, two people from different worlds will collide into a journey so deep, they might not ever make it back.

  • Features 3 battle modes including innovative real-time, polygonal combat.
  • Don't just find items. Master great skills to create items from raw materials.
  • Emotions determine the fate of the journey where characters have to think and feel for themselves.
  • Engage in a multitude of mini-events to uncover over 80 possible endings.

"Delivers an engaging adventure from an instant role-playing classic" - PSM

Screenshots (Anzahl: 6) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 23.08.2012 um 23:44:58 Uhr
Ein leider oft verkannter Titel. Was die Präsentation, Grafik und Technik zu der Zeit angeht, hätte das Spiel Maßstäbe setzen können. Warum Star Ocean bei den Spielern nicht so richtig angekommen ist, habe ich nie verstanden. Es ist schade...um die geniale 2-Seitig-Erzählte Story zum Beispiel. Ich denke der hohe Schwierigkeitsgrad und das aktive Kampfgetümmel haben seinen Tribut gefordert. Dabei hatte das Spiel auch verdeckte Stärken. Das Craften von Gegenständen gab es damals auch nicht so oft. SOTSS ist und bleibt wohl ein Geheimtip. Ich habe es damals durchgespielt und fand es wirklich gut und unterhaltsam. Es führt so ein Randleben wie Suikoden denke ich. Denn wie man ja mitlerweile über die Jahre sehen kann, gab es auch von dieser Serie eine Menge Ableger. Dem japanischen Publikum hat das Spiel sehr gefallen. So denke ich auch das jRPG-Fans einen besonderen Blick auf diese Rarität legen sollten.

Edit:

Alle 4 Jahre spiele ich (wenns paßt) meine Lieblingsspiele erneut. Bei diesem hier ist mir gestern nochmal aufgefallen mit welcher Liebe zum Detail die Charaktäre gezeichnet wurden und einmal mehr alleine der tolle Soundtrack einen am Pad hällt. Enix hat hier richtiges Dolby Souround eingesetzt, nicht irgend ein aufpolierter Müll. Wenn man das Releasedatum sieht hört sich das bemerkenswert gut an. Alleine deswegen ist der Titel immer wieder interessant.
1x editiert. Zuletzt am 06.06.2016 um 11:18:31 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 14.09.2010 um 18:03:43 Uhr
Vor einigen Jahren, als eBay noch nicht so bekannt war, habe ich mir das Spiel sehr günstig dort beschafft. Leider bin ich nicht recht weit gekommen, da es mir relativ schnell zu schwer wurde. Vielleicht war ich auch nur zu schlecht. Die Aufmachung hat mir auf jeden Fall zugesagt und wäre es etwas leichter gewesen (bzw. mir etwas leichter gefallen), hätte ich es auch sicher weiter gespielt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0245 Sek.