[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Clock Tower (PlayStation)
«« Civilization II ««  »» Colin McRae Rally »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
61% (1 Mag)
0% (0 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Human Entertainment
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
Japan:
Clock Tower 2
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Human Entertainment
ASCII Entertainment
ASCII Entertainment
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
13. Dezember 1996
30. September 1997
Februar 1998
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
EXPERIENCE SCISSORMAN'S DEADLY SHEARS AT THEIR RAW, UNEDITED BEST!

Another night, another death... the brutal murders didn't have to continue for long before the undeniable truth was revealed. How can the most vicious killer in Norway's history return for an encore performance after his own death? This terrifying horror adventure will have you at the edge of your seat for hours and hours as you explore evil and hauntingly realistic areas in England and Norway in search for the most horrifying serial killer known to man.

  • Five playable characters and ten different endings for super-extended replay value.
  • Amazingly detailed, horrofic graphics with atmospheric lighting, shadows and special effects.
  • Outstanding sound accompaniment will leave you constantly frightened.
  • Randomized behavioral patters ensure you'll never play the same game twice!

Screenshots (Anzahl: 1)
Zeitschriftenscans
Video Games 2/98
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 6)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 836 12.03.2014 um 22:44:43 Uhr
Cool habs mir gleich runtergeladen danke für die Info
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 12.03.2014 um 21:21:43 Uhr
Der Famicom-Erstling bleibt für mich nach wie vor ungeschlagen. Schon allein wegen der hübschen Pixeloptik, aber auch generell vom Design her. Und ja, diese Version ist leider nur in Japan erschienen.

Um mal etwas unverschämt die Werbetrommel für eine befreundete Jungentwicklerin zu rühren: Wer ein atmosphärisch und spielerisch ähnlich gelagertes Spiel ausprobieren will, dem empfehle ich den Indie-Titel Homesick, welcher sich derzeit noch in der Entwicklung befindet und dessen Prototyp für umme gezockt werden kann.
1x editiert. Zuletzt am 12.03.2014 um 21:22:57 Uhr Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 11.03.2014 um 14:32:20 Uhr
Habs mir mal auf Videos angeschaut und ist interessant. Und eher nen cooles Terror-Game allein durch die Musik auch und den Titel Scissorman Chase, zu gut. Ich weiß nicht wie sich forbidden siren macht aber das würde ich mir gerne ma zulegen Echt ein interessantes Konzept und die SNES Version war doch nur auf japanisch oder?
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 19.06.2011 um 21:22:20 Uhr
Original von NegCon
Leider wieder typisch, dass sowas nicht im Westen erschienen ist.

Wäre zu der Zeit hierzulande vermutlich eh auf dem Index gelandet. Gerade die "bösen" Enden sind teilweise wirklich böse. Am Anfang dachte ich, ich könnte die anderen zwei Kinder zurücklassen und alleine mit dem Auto abhauen. Ging auch, aber dann...
Es gibt dazu auch noch eine Reihe auswegloser Situationen (Dead Ends) in die man geraten kann, die das Spiel ebenfalls zum Teil recht drastisch beenden.
Für die USA-Veröffentlichung fehlte es vermutlich an Tempo und Action. Erstaunlich ist, dass das Spiel trotz aller technischen Einschränkungen auch heute noch richtig spannend ist.
1x editiert. Zuletzt am 19.06.2011 um 21:24:10 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 19.06.2011 um 20:14:54 Uhr
Der Typ mit der Schere auf dem Cover der PSX-Version, kommt in dem Video des SNES-Vorgängers auch vor. Sieht aber wirklich recht interessant aus, und auch recht schön gemacht. Leider wieder typisch, dass sowas nicht im Westen erschienen ist. Wusste auch nicht, dass Teil 1 ein SNES- bzw. SFC-Spiel ist.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 19.06.2011 um 18:44:45 Uhr
Der erste Teil der Clock Tower - Reihe erschien in Japan fürs SNES und gehört bis heute zu den besten Horror-Survival-Spielen, die ich kenne.
Es gibt sogar eine PSX-Umsetzung dieses 2-D-Horrorspiels, die allerdings sehr selten ist.

Passwörter oder Speicherfunktion gibt's auf dem SNES zwar nicht, dafür aber acht verschiedene Möglichkeiten, das Spiel zu beenden (nur wenige davon führen jedoch zu einem "guten" Ende). Durchspielzeit beträgt je nach dem zwischen etwa 5 Minuten und einer Stunde. Interessant ist, dass auf dem SNES die Räume in dem Anwesen, in dem das Spiel spielt, nicht immer zu 100% gleich verteilt sind. So bleibt die Spannung auch beim wiederholten Durchspielen hoch.

Hier ein Video zur SNES-Version (Rom mit Translation-Patch):
http://www.youtube.com/watch?v=zt4I0VC-W2M&feature=related
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0245 Sek.