[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Oddworld: Abe's Exoddus (PlayStation)
«« O.D.T. ««  »» Oddworld: Abe's Oddysee »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
91% (3 Mags)
88% (8 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run / Adventure
Entwickler: Oddworld Inhabitants
Datenträger: 2 (CDs)
Alternative Titel:  
Japan:
Abe '99
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
River Hill Software
GT Interactive
GT Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. August 1999
31. Oktober 1998
November 1998
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Oddworld"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
WILLKOMMEN BEIM KÖSTLICHEN SPIEL-SPEKTAKEL DER ODDWORLD!

Jetzt beginnt Abe's neuste und größte Prüfung, ODWORLD: ABE'S EXODDUS! In klassischer Oddworld-Tradition bietet "Abe's Exoddus" noch mehr intuitive Kommunikation und unternehmerische Fiesheiten wie sein Vorgänger "Abe's Oddysee".

  • Erlebe Deine Oddworld-Lieblinge, wie Du sie noch nie gesehen hast - und entdecke neue Charaktere wie fliegende Sligs, tückische Greeter sowie die klebrigen Fleeches.
  • Erweiterte "GameSpeak"-Spielsprache. Abe und die anderen Oddworld-Bewohner sind jetzt noch gesprächiger!
  • Das erste Spiel, das echte Emotionen bietet: Mudokans können glücklich, manisch, boshaft oder bis zum Selbstmord deprimiert sein!
  • Wie besessen: Nimm Besitz von Sligs, Scrabs, ja sogar von den bösartigen Glukkons - und benutze sie, um die Drecksarbeit für Dich zu machen!
  • Furzkraft! Abe kann seinen Geist sogar in die eigenen Fürze versetzen - und sie als ätherischen Sprengsatz verwenden!
  • Neue und verbesserte Speicher-Option... speichere mit dem "Quicksave" IMMER und ÜBERALL!


Englisch:
WELCOME TO THE TASTIEST GAMING BREW EVER CONCOCTED

Here begins Abe's newest and greatest trial. In the classic Oddworld tradition, Abe's Exoddus delivers more intuitive communication and entrepreneurial evil than ever before.

SLUG IT DOWN!
  • Astonishing graphics and rich gameplay that made Abe's Oddysee absolutely MINDBLOWING.
  • All the favourite enemies, plus some new guys... Flying Sligs, Greeters and Fleeches.
  • Expanded GameSpeak: More phrases for Abe and the other Inhabitats!
  • The first game to feature genuine Emotions. Mudokons can be happy, manic, spitful, or suicidally depressed!
  • More Possession. Possess Sligs, Scrabs, even Glukkons - and use them to do your dirty work!
  • Fart power! Abe can even possess his own farts and blow stuff up. No other game has it... No other game wants it!

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
neXt Level 11/98
by jafa

Video Games 11/98
by Goemon

Mega Fun 11/98
by Goemon
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 8)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 705 22.04.2021 um 21:14:11 Uhr
Wie gesagt: das ist für mich kein Kritikpunkt. Da ich aber viele Cinematic Plattformer und den Vorgänger gespielt habe, hat es für mich nicht den Innovationsgrad eines Mario 64. Spielerisch ist es sogar recht konservativ, verpasst aber in Sachen Ideen und Spielwitz ein Feuerwerk, dass es kracht. Allein die Welt ist grandios Unterhaltung.

Aber nochmal: Innovatives Gameplay ist für mich kein Maßstab, ich würde einem Metal Slug 3 die Bestnote geben und das ist nun wahrlich keine Innovationsbombe.

Doch was sollen wir da jetzt diskutieren? 95% zu wenig? Das kann dann nur in eine Erbsenzählerei übergehen. 
1x editiert. Zuletzt am 22.04.2021 um 21:18:27 Uhr Zitieren

Name: Consolero (Gast) 22.04.2021 um 00:32:49 Uhr
Original von Retrostage
Besonders innovativ finde ich es auch nicht
Wo hast Du die Spielelemente Oddworlds denn zuvor gesehen?
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 705 21.04.2021 um 13:44:31 Uhr
Ich kann diese Kritik ("Miyamoto-Bonus") nicht nachvollziehen. Mario 64 und OoT galten und gelten immer noch als Meilensteine der Videospielgeschichte, die reihenweise über >90 bzw. 95% abgeräumt haben. Makel gibt es in jedem Spiel, bei Mario 64 gibt es sie, bei OoT gibt es sie, aber im Rahmen ihrer Zeit waren es wirklich ganz große Spiele, die heute noch in den Bestenlisten genannt werden.

Abe's Exodus ist hier mit 95% sehr gut bewertet worden, so positiv war es in der Presse nicht immer vertreten und ich wüsste jetzt nicht, warum man es mit 100% bewerten müsste, denn die guten Wertungen sprechen ja für sich.

Im Endeffekt ist es immer eine Sichtweise, die nie objektiv in einen Wert gepackt werden kann. Aber ob Abe's Exodus tatsächlich in einem Atemzug mit Mario 64 oder OoT genannt werden sollte, wage ich dann doch zu bezweifeln. Aus meiner Sicht ein Top-Titel, aber keiner, der den Status der beiden Nintendo-Titel erhalten hat.

Für mich persönlich war das Trial & Error-Spielprinzip ein Nachteil, der trotz Speicherfunktion für das ein oder andere Frusterlebnis gesorgt hat, was nicht hätte sein müssen. Besonders innovativ finde ich es auch nicht, das ist für mich aber ein neutraler Punkt, ich brauche nicht immer innovative Spiele, sondern lieber gutgemachte.
3x editiert. Zuletzt am 21.04.2021 um 13:54:31 Uhr Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 108 19.04.2021 um 10:05:01 Uhr
Mit 95% wurde Abe's Exoddus von der Next Level aber trotzdem eigentlich top bewertet. Hype-Titel die aufgrund irgendwelcher nicht nachvollziehbarer Faktoren besser gewertet werden als andere, die etwas unter dem Radar fliegen, gibt es halt leider nicht erst seit heute.

Edit: Hypetitel ist definitiv die falsche Bezeichnung für Mario 64 und Zelda OoT. Das waren in jedem Fall absolute Top-Spiele. Ich wollte damit zu verstehen geben, dass es kleinere Produktionen in der Wertung durchaus schwieriger haben als große, bekannte Titel. Ob Abe's Exoddus die 100% damals verdient hätte, kann ich nicht einschätzen und überlasse das daher lieber anderen.
1x editiert. Zuletzt am 21.04.2021 um 14:36:38 Uhr Zitieren

Name: snake085    Beiträge: 12 18.04.2021 um 22:29:07 Uhr
@Consolero Ja manche Wertungen sind rückblickend betrachtet immer etwas seltsam. Ob Abe die  Höchstwertung verdient hat oder nicht kann ich zu meinen Bedauern leider nicht sagen da die Spiele an mir damals vorbeigegangen sind obwohl ich ein PS1 Besitzer der ersten Stunde war. Spiele aber jetzt gerade Soulstorm auf der PS5 das ich dank PS Plus ja gratis bekommen habe. Dadurch wurde mein Interesse an der Reihe geweckt und werde früher oder später sicher auf die PS1 Abe Spiele zocken.
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 18.04.2021 um 03:39:10 Uhr
Nur zwei Mal hat die neXt Level die Höchstwertung vergeben. Erst für "Super Mario 64", später für "Ocarina of Time". Makellos waren diese Spiele nicht, auch nicht aus damaliger Perspektive. Einem Spiel wie "Abe's Exoddus" dagegen wurde die Höchstwertung verwehrt, obwohl es nicht nur sehr innovativ, sondern auch fantastisch spielbar war und über eine phänomenale Präsentation verfügte. Da braucht man kein Hellseher zu sein, um einen unfairen Miyamoto-Fanbonus zu erkennen.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 13.06.2011 um 12:58:26 Uhr
In einem Interview, das die neXt Level im Rahmen der Veröffentlichung von Abe's Exoddus mit den Oddworld Inhabitants führte, sagte Lorne Lanning, das Geheimnis um Abes zugenähten Mund werde in einem der Teile der damals noch geplanten Oddworld-Quintologie gelüftet werden. Da ich Munch's Oddysee und Stranger's Wrath nie gespielt habe, weiß ich leider nicht, ob es tatsächlich dazu gekommen ist. Vielleicht weiß das ja hier jemand?
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 104 04.04.2010 um 09:19:05 Uhr
Einfach nur ein geiles Game wie sein Vorgänger    Sollte man aufjedenfall gespielt haben.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2021 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.6033 Sek.