[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Olympic Games: Atlanta '96 (PlayStation)
«« Ogre Battle: The March of the Black Queen ««  »» Olympic Soccer: Atlanta 1996 »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
84% (2 Mags)
83% (2 User)
Infos
Genre: Sport
Entwickler: Silicon Dreams
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
USA:
Olympic Summer Games
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Eidos Interactive
U.S. Gold
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
23. Juli 1996
Juli 1996
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Video Games 8/96
by Goemon

Mega Fun 8/96
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 646 07.01.2017 um 09:01:54 Uhr
Ähnlich wie bei Racing-Games würde ich es als Simulation bezeichnen. Track & Field ist Arcade-lastig. Olympic Games 96 ist wesentlich seriöser. Mir hat es damals Spaß gemacht. Die Steuerung ist anders als bei T&F. Dort drückt man zwei Tasten abwechselnd. Hier drückt man zwei gleichzeitig, was das Bescheißen schwieriger macht. Bei diesem Titel kann man nicht wie bei der Konkurrenz mit einem kleinen Fläschchen die Tasten maltretieren. Dafür funktioniert der Dauerfeuer-Controller ganz gut, wenn man einen hat. Es ist auch deutlich umfangreicher. Fechten, Bogenschießen und weitere Sportarten machen es spielenswert.
1x editiert. Zuletzt am 07.01.2017 um 09:03:34 Uhr Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 17.02.2015 um 20:12:26 Uhr
Fast so gut wie Track & Field. Sollte man sich als PS1-Besitzer zulegen !
2x editiert. Zuletzt am 06.03.2016 um 21:29:13 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0196 Sek.