[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Final Fight 2 (Super NES)
«« Final Fight ««  »» Final Fight 3 »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
69% (4 Mags)
80% (11 User)
Infos
Genre: Sidescroll Beat 'em Up
Entwickler: Capcom
Datenträger: 12 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
???
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
22. Mai 1993
1993
???
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
In Europa wurde das Spiel leicht zensiert. Welche Änderungen vorgenommen wurden, erfahrt ihr hier.
 

Spiele die ebenfalls dem "Final Fight"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
It's Mad Gear Madness! They're back stronger than ever and they want revenge. With a new mysterious leader they plan to dominate the entire World. This time they've kidnapped Genryusai and his daughter Rena.

Now Haggar must travel around the world to search for Genryusai and Rena. But he's not going alone. Carlos and Rena's sister, Maki, are joining the slam-fest to put the gang away for good. Search for numerous weapons such as knives, nightsticks and 2x4's or find food to recover your strength.

Choose from Hagger, Carlos or Maki, each with their own style of fighting. Or have a friend join in for double the power and crush any punk that stands in your way.

  • 6 levels of heart-pounding, high-flying action.
  • Two player simultaneous with 3 characters to choose from, each with their own style of fighting.
  • Unique 10-meg configuration for all the fun and excitement.
  • Find hidden items and weapons as you clobber your way through crime infested streets.

Screenshots (Anzahl: 6) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 837 21.09.2013 um 04:40:39 Uhr
Wenn ich mal so rückblickend Final Fight und Streets Of Rage Vergleiche nun, ich find Final Fight irgendwie lame.Es macht mir irgendwie kein Spaß die Leute zu verkloppen auch wenn das erste Final Fight natürlich besser aussieht als das erste Streets Of Rage.Und den 2er Final Fight hat mich auch nicht überzeugt,da ist sogar Streets Of Rage 2 besser.Das ganze liegt aus meiner Sicht,daß mir der Look von Streets Of Rage 1-2 besser gefällt und der geile Techno Funk Soul Jazz sonstwas Soundtrack von Yuzo Koshiro treibt einen das Adrenalin in den Adern.Auch wenn das SNES soundtechnisch immer besser war als das Mega Drive so muss ich sagen,catched mich Final Fight vom Sound her nicht so
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 705 23.09.2010 um 08:50:34 Uhr
Original von ShadowAngel
Die Wertung der Total trifft meiner Meinung nach ins schwarze, auch wenn es im Multiplayer etwas mehr Spaß macht. Es gibt einfach zu wenige Angriffsmöglichkeiten und zu wenige Combos, da wären wir wieder beim Vergleich zu Streets of Rage, das einfach mehr bot, das ausgefeiltere Gameplay hatte und abwechslungsreicher daher kam.
Final Fight 2 wirkte einfach wie ein lahmes, unispiriertes "Wir müssen es halt  machen"-Sequel.

Interessant ist, dass der erste Level noch mit geiler Musik und aufwendigen Hintergründen glänzt und dadurch Lust auf mehr macht. Schon der zweite Level (Paris) ist dagegen stinklangweilig. Was danach kommt wird auch nicht viel besser. Vermutlich wollte man die Leute beim Anspielen täuschen.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 818 22.09.2010 um 00:28:56 Uhr
Die Wertung der Total trifft meiner Meinung nach ins schwarze, auch wenn es im Multiplayer etwas mehr Spaß macht. Es gibt einfach zu wenige Angriffsmöglichkeiten und zu wenige Combos, da wären wir wieder beim Vergleich zu Streets of Rage, das einfach mehr bot, das ausgefeiltere Gameplay hatte und abwechslungsreicher daher kam.
Final Fight 2 wirkte einfach wie ein lahmes, unispiriertes "Wir müssen es halt  machen"-Sequel.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 31.05.2010 um 14:08:16 Uhr
Original von SP1282
Es ist doch sehr interessant, wie wenig fachkundig und oberflächlich die Tests teilweise sind. Der eine will uns weiss machen, es sei eine Leistung, dass ein Spiel mit 10 Megs flüssig läuft - als ob der Speicherumfang irgendwas damit zu tun hätte -, der andere sagt, das Spiel sei sehr einfach, was wirklich nicht stimmt. Im Vergleich zu Final Fight 3 ist dieser Teil auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad sauschwer durchzuspielen und das volle Ende bekommt man leider auch nur dort zu sehen.

Insgesamt ist Final Fight 2 meiner Meinung nach der schlechteste Teil der Reihe, aber dennoch ganz brauchbar. Die 4 der Total! ist schon etwas hart, aber mehr als ne 3- wär auch bei mir nicht drin.

Im ersten Moment dachte ich noch, dass mit "flüssig" evtl. die Animationen gemeint sind, bei mehr Speicherplatz müsste ja mehr Platz für einzelne Animationsstufen sein, was zu einem flüssigeren Bewegungsablauf der Figuren führt. Aber im Review wird gemeint, dass das Spiel trotz geringer Speichergröße, im 2-Player-Modus flüssig läuft. Was für mich jetzt auch keinen großen Sinn macht. Außer der Redakteur hat sich nur unglücklich ausgedrückt.

Das mit dem Schwierigkeitsgrad würde ich nicht so eng sehen. Wenn einzelne Reviews von "Schwer" oder "Leicht" sprechen, muss das manchmal nichts heißen, außer es wird in mehreren Testberichten erwähnt. Mir ist es schon hin und wiede vorgekommen, dass es hieß, ein Spiel sei sehr schwer und ich fand es eher normal oder ein Titel wurde als "Leicht" eingestuft und ich hatte trotzdem Probleme. Liegt wohl wirklich daran, wie gut ein Tester in dem Genre ist und ob er ein Spiel eher als schwer oder eher als motivierend ansieht. Na ja... vielleicht hatten sie auch eine Review-Version für den Test benutzt, bei der der Hersteller versichert hat, dass es so auf den Markt kommt, am Ende dann aber doch noch etwas geändert wurde... ist manchmal schwer zu sagen.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 30.05.2010 um 19:03:46 Uhr
Es ist doch sehr interessant, wie wenig fachkundig und oberflächlich die Tests teilweise sind. Der eine will uns weiss machen, es sei eine Leistung, dass ein Spiel mit 10 Megs flüssig läuft - als ob der Speicherumfang irgendwas damit zu tun hätte -, der andere sagt, das Spiel sei sehr einfach, was wirklich nicht stimmt. Im Vergleich zu Final Fight 3 ist dieser Teil auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad sauschwer durchzuspielen und das volle Ende bekommt man leider auch nur dort zu sehen.

Insgesamt ist Final Fight 2 meiner Meinung nach der schlechteste Teil der Reihe, aber dennoch ganz brauchbar. Die 4 der Total! ist schon etwas hart, aber mehr als ne 3- wär auch bei mir nicht drin.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0337 Sek.