[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Urban Strike (Super NES)
«« Universal Soldier ««  »» Utopia »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
57% (3 Mags)
60% (4 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: Black Pearl
Datenträger: 16 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Black Pearl
THQ
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
1994
1995
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Strike"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
DIESMAL MIT HEIMSTÄRKE!

Zuerst war's der Irre aus der Wüste, dann kam der Drogenherr aus dem Dschungel... jetzt fordert eun neues Übel den Strike C.O.R.E. zu Hause in Amerika heraus! Der skrupellose Medienbonze und politische Einzelgänger H.R. Malone hat heimliche Pläne, die U.S.-Regierung zu stürzen. Sie müssen diesen Aufstand niederschlagen, koste, was es wolle!

  • Mehr als 40 Einsätze in 10 kraftstrotzenden Ebenen quer durch die U.S.A.
  • 3 funkelnagelneue Fahrzeuge in Ihrem Arsenal
  • Die Fähigkeit, zu Fuß anzugreifen
  • Neue massive Spielgegenstände und dichte Stadtlandschaften
  • Ausmerzungsbomben und besondere Aufpowermöglichkeiten
  • Neue Ebenen mit Zeitmessung und interaktive Schalttafeln
  • Völlig neue digitalisierte Explosionen und reaktive Hubschrauber-Geräusche
  • Neue hochtechnologische Feindwaffen udn verbesserte Künstliche intelligenz


Englisch:
HOME FIELD ADVENTAGE!

First the Desert Madman, then the Jungle Drug Lord... now a new evil challenges the Strike C.O.R.E. in America! Ruthless media mogul and political maverick H.R. Malone secretly plans to destabilize the U.S. government. Crush this rebellion at all costs!

  • Over 40 missions in 10 power-packed levels across the U.S.
  • 3 all-new vehicles for your arsenal
  • Ability to attack on foot
  • New massive in-game objects and dense cityscapes
  • Eradication bombs and special power-ups
  • New times levels and interactive panels
  • All-new digitized explosions and reactive chopper sounds
  • New hi-tech enemy weaponry and beefed up AI

Screenshots (Anzahl: 3)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 11)
Gastkommentar schreiben
Name: SlimJimmy    Beiträge: 113 26.07.2017 um 10:05:41 Uhr
Original von Murtile
Danke! werde höchstwahrscheinlich dann die letzten beiden Strike-Teile für die PS1 nehmen. Einen SegaSaturn habe ich nicht und PC ist wegen Kompatibilität auch nicht immer das Wahre.

Gerade letzter Punkt ist der Grund, weshalb ich immer mehr zur Konsolen- statt der PC-Fassung greife. Denn diese kann ich auch nach 10, 20 Jahren einfach genießen ohne erst ewig basteln zu müssen.

Original von Murtile
Bei Future Cop (kenne ich noch vom PC) sehe ich aber wieder warum ich nicht gleich zur Konsole greifen würde... ich sammle ganz gerne erst Deutsche-Versionen und patche sind dann eben uncut, das geht kaum bei Konsolen, müsste dann eben die Englische nehmen.

Wobei das Patchen ja auch nicht immer ganz sauber klappt. Da greift man bei Bedarf dann doch lieber gleich zu einer ungeschnittenen Fassung. "Future Cop L.A.P.D." ist aber auch eins der Spiele, die so gut funktionieren. Und die "Strike"-Reihe war ja, abgesehen von der "brisanten" Thematik, noch nie für ihre ausufernde Gewalt bekannt.

Original von Murtile
Zum Schluss: Ich bin auch nicht so der Fan wenn eine Spielserie auf mehrere Systeme verteilt ist, da mag ich es eher einheitlicher.

Lässt sich ja schlecht vermeiden, wenn Spieleserien über mehrere Konsolengenerationen bestehen. Aber ja, ich weiß was du meinst. Bleibe da auch traditionell gern zumindest bei einem Konsolenhersteller.
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 28 25.07.2017 um 19:59:37 Uhr
Danke! werde höchstwahrscheinlich dann die letzten beiden Strike-Teile für die PS1 nehmen. Einen SegaSaturn habe ich nicht und PC ist wegen Kompatibilität auch nicht immer das Wahre.
Bei Future Cop (kenne ich noch vom PC) sehe ich aber wieder warum ich nicht gleich zur Konsole greifen würde... ich sammle ganz gerne erst Deutsche-Versionen und patche sind dann eben uncut, das geht kaum bei Konsolen, müsste dann eben die Englische nehmen.

Zum Schluss: Ich bin auch nicht so der Fan wenn eine Spielserie auf mehrere Systeme verteilt ist, da mag ich es eher einheitlicher.
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 113 25.07.2017 um 11:58:07 Uhr
Original von Murtile
Da habe ich ja gleich den Richtigen vor mir 
Und, welches NuclearStrike ist das Beste für dich? Hab alle drei Systeme, der Teenager in mir brüllt PC, weil damals einfach das bessere System besonders wegen Grafik. Ich würde jetzt sagen die StrikeSaga gehört auf die Konsole, vielleicht N64, wenn ich schon die drei Ersten auf dem SNES haben will...?

Würde zur PlayStation-Fassung raten, da ich lieber an der Konsole spiele und bei Verwendung einer PlayStation 2 oder PlayStation 3 auch Texturfilter einschalten kann. Die Nintendo 64-Fassung an sich ist zwar gut, aber bietet aufgrund des Modulformats natürlich weniger drumherum, also an Sprachausgabe und Videos.
Und wenn außerdem eh schon die PlayStation am Fernseher hängt, kann auch gleich noch "Soviet Strike" hinterhergeschoben und auch noch ein Blick auf "Future Cop L.A.P.D." geworfen werden.

Original von Murtile
Kurz DesertStrikeAdvance getestet: Ich hab jetzt leider kein originalen Vergleich wie es auf dem SNES am TV aussieht, aber ich finde die Grafik ganz gut, relativ flüssig und schnell ist es auch. [...] Sound ist auch ganz ok, aber da kann ich mir gut vorstellen das es schwächer ist, wegen nur einem Lautsprecher  vielleicht ist es mit Kopfhörern dann besser?

Danke für die Einschätzung! Denke, dass mir vorerst die Game Boy-Umsetzung reicht. Vielleicht wandert es irgendwann einmal für eine der beiden 16 Bit-Konsolen in meine Sammlung. Und ja, mit Kopfhörern solltest zumindest Stereosound haben.
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 28 24.07.2017 um 20:44:06 Uhr
Da habe ich ja gleich den Richtigen vor mir 
Und, welches NuclearStrike ist das Beste für dich? Hab alle drei Systeme, der Teenager in mir brüllt PC, weil damals einfach das bessere System besonders wegen Grafik. Ich würde jetzt sagen die StrikeSaga gehört auf die Konsole, vielleicht N64, wenn ich schon die drei Ersten auf dem SNES haben will...?

Jep, leider wahr, "Angebot und Nachfrage", was kann man da schon machen 
GameBoy- und SNES-Pappboxen sind einfach teuer. Hab auch vor einiger Zeit 4 bis 5 GB-Spiele mit Anleitungen im sehr guten Zustand einfach mal gekauft, weil ich mir Sorgen machte, dass die Preise später höher gehen könnten. Mit Verpackung liegt man da so bei dem drei- bis vierfachen Preis.

Kurz DesertStrikeAdvance getestet: Ich hab jetzt leider kein originalen Vergleich wie es auf dem SNES am TV aussieht, aber ich finde die Grafik ganz gut, relativ flüssig und schnell ist es auch. Wurde von einem kleinen Männchen und zwei Flugabwehr-Kanonen beschossen, ich merkte jetzt kaum etwas, müsste mal sehen was passiert wenn ein feindlicher Hubschrauber und ein Fahrzeug angreifen. Sound ist auch ganz ok, aber da kann ich mir gut vorstellen das es schwächer ist, wegen nur einem Lautsprecher  vielleicht ist es mit Kopfhörern dann besser?
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 113 24.07.2017 um 13:52:59 Uhr
Original von Murtile
Oh-oh, jetzt machst du mir aber Angst... es wird doch jemand irgendeinen Strike-Titel oder gar alle mal durchgespielt haben, egal auf welchem System (SMD/SNES/PC).

Ausgebiger hab ich selbst nur "Nuclear Strike" gespielt, sowohl auf dem Nintendo 64, dem PC und der PlayStation. Was jedoch dennoch fernab eines Durchspielens lag.

Original von Murtile
Bin Sammler und rede immer erst von einem kompletten Exemplar (Verpackung+Anleitung+Spielmodul/disk), ab und zu mache ich eine Ausnahme bei teuren interessanten Games und hole mir dann eben nur günstig das Medium... hoffe natürlich danach eine günstige Anleitung oder Verpackung später zu ergattern.

So bin ich anfangs auch an die Sache ran. Aber gerade Nintendos Pappschachteln aus früherer Zeit treiben die Preise dermaßen in die Höhe, dass ich da eher zum Modul, bestenfalls noch mit Anleitung greife. Komplett nur, wenn das Spiel einen ganz besonderen Wert für mich hat. Seit der DS- und GameCube-Ära dann natürlich aber immer komplett. Selbes seit jeher für SEGA- und Sony-Spiele.

Original von Murtile
Naja, ich hätte jetzt erwartet das der Hauptentwickler und EA darauf achten das ihre bekannte Strike-Serie im 3.Teil gut weiter geht mit Tests vor der Fertigstellung... ach, was schreib ich da! Ist ja nicht das erste mal, wo eine gute Spiel-Serie schlecht gemacht wird, egal ob allgemein oder eben schlecht portiert.
Siehe MK 1+2 (es ging bergauf) und MK 3+4 (es ging bergab) auf GameBoy.

Ja, machmal fragt man sich echt wie einige Spiele dermaßen veröffentlicht werden können ohne jemanden dabei vor Scham in Grund und Boden versinken zu lassen. Das dabei überhaupt die Entwicklungs- und Produktionskosten reinkommen.
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 28 21.07.2017 um 21:44:19 Uhr
Oh-oh, jetzt machst du mir aber Angst... es wird doch jemand irgendeinen Strike-Titel oder gar alle mal durchgespielt haben, egal auf welchem System (SMD/SNES/PC).
Das ist doch eine berühmte Spiel-Reihe und die Bewertungen hier sehe ich jetzt auch nicht wirklich als schlecht an, siehe auch die besseren Vorgänger! Ich gebe nur sehr ungern eine Bewertung für ein Spiel ab, wenn ich nicht mal den Easy-Mode gepackt habe, wobei dann ja erst recht eine Bewertung her müsste 

Bin Sammler und rede immer erst von einem kompletten Exemplar (Verpackung+Anleitung+Spielmodul/disk), ab und zu mache ich eine Ausnahme bei teuren interessanten Games und hole mir dann eben nur günstig das Medium... hoffe natürlich danach eine günstige Anleitung oder Verpackung später zu ergattern.

Gut, das freut mich jetzt, das es von DesertStrike-Advance nur eine Version gibt. Wir wissen ja, dass andere Versionen gebenüber EU- bzw. Deutschen meist günstiger sind, darum schlug ich auch mal bei der US-GBA-Version von MegaMan&Bass zu. Eigentlich möchte ich immer die Version die auch bei uns im Laden ist/war. Es sei denn Zensur kommt noch mit dazu.
Ne, DesertStrike habe ich noch nicht erhalten, kann später kurz darüber berichten, nach dem ersten Test. Laut Internet scheint es aber "ok bis gut" zu sein.

Habe auch neulich von einer Super Strike Trilogy gelesen die nicht erschienen war, aber wann und vorallem zu welchem Preis hole ich mir einen SMD PLUS Mega-CD-Laufwerk 

Naja, ich hätte jetzt erwartet das der Hauptentwickler und EA darauf achten das ihre bekannte Strike-Serie im 3.Teil gut weiter geht mit Tests vor der Fertigstellung... ach, was schreib ich da! Ist ja nicht das erste mal, wo eine gute Spiel-Serie schlecht gemacht wird, egal ob allgemein oder eben schlecht portiert.
Siehe MK 1+2 (es ging bergauf) und MK 3+4 (es ging bergab) auf GameBoy.
1x editiert. Zuletzt am 21.07.2017 um 22:49:42 Uhr Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 113 21.07.2017 um 11:33:12 Uhr
Original von Murtile
Bei einem Spiel, dass z.B. nur zur Hälfte spielbar wäre, aber nicht durchspielbar, da würde ich so Bewertungen von max. unter 50% bis unter 30% erwarten, vielleicht liege ich auch falsch, darum fragte ich ja :D

Gibt es hier überhaupt wen, der einen der "Strike"-Titel mal durchgespielt hat? Muss gestehen, dass ich selbst meist lediglich, wenn überhaupt, nur die ersten Missionen geschafft habe.

Original von Murtile
Da es um ein SNES-Spiel geht würde ich es im sehr guten Zustand, oder besser, so bis 20 € sofort zuschlagen! Aber bei 30 € und mehr im eher guten gebrauchten bei so einem Spiel, da frage ich lieber mal nach und warte ab...

Du willst das Spiel komplett haben? Weil für das Modul bist ja bereits ab 10€ dabei.

Original von Murtile
Konnte nicht wiederstehen, da die Preise bei Desert Strike für SNES höher sind, und habe es jetzt für GBA genommen
Kann es sein, da ich nichts dazu gefunden habe, das es nur in der USA erschienen ist, finde keine Deutsche oder EU-Version?

Ja, das gab es lediglich in Übersee. Taugt die Umsetzung denn was?

Original von Murtile
Die SMD-Trilogie ist zurzeit deutlich günstiger, da wo es ja auch herkommt und wo Urban-Strike einwandfrei läuft...

Die Tage ist gar der Mega-CD-Prototyp der "Super Strike Trilogy" aufgetaucht.

Original von Murtile
wie konnte man es auf einem SNES verhauen, ok, etwas langsamerer Chip, aber die anderen Teile scheinen ja auch gut funktioniert zu haben, einfach ein Rätsel für mich :/

Es waren halt für jede Umsetzung auch andere Entwickler beteiligt. Die werden dann wohl die Hardware mehr oder weniger im Griff gehabt haben.
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 28 20.07.2017 um 18:29:29 Uhr
@ SlimJimmy
Schade, es wird schon stimmen mit den nervigen Rucklern/Slowdowns, wenn es schon in drei Magazinen steht, youtube-videos und am Emulator es auch zeigen
Die User-Bewertungen sind aber jetzt nicht wirklich schlecht! Vielleicht nervt ja nur das geruckel, ansonsten ist es ein durchschnittlich gutes Ballerspiel...?
Bei einem Spiel, dass z.B. nur zur Hälfte spielbar wäre, aber nicht durchspielbar, da würde ich so Bewertungen von max. unter 50% bis unter 30% erwarten, vielleicht liege ich auch falsch, darum fragte ich ja

Da es um ein SNES-Spiel geht würde ich es im sehr guten Zustand, oder besser, so bis 20 € sofort zuschlagen! Aber bei 30 € und mehr im eher guten gebrauchten bei so einem Spiel, da frage ich lieber mal nach und warte ab...

Konnte nicht wiederstehen, da die Preise bei Desert Strike für SNES höher sind, und habe es jetzt für GBA genommen
Kann es sein, da ich nichts dazu gefunden habe, das es nur in der USA erschienen ist, finde keine Deutsche oder EU-Version?

Die SMD-Trilogie ist zurzeit deutlich günstiger, da wo es ja auch herkommt und wo Urban-Strike einwandfrei läuft... wie konnte man es auf einem SNES verhauen, ok, etwas langsamerer Chip, aber die anderen Teile scheinen ja auch gut funktioniert zu haben, einfach ein Rätsel für mich
1x editiert. Zuletzt am 20.07.2017 um 18:32:23 Uhr Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 113 19.07.2017 um 13:30:45 Uhr
Hab es mir auch gerade mal auf YouTube angeschaut und ja, das stockt teils schon enorm. Denke nicht, dass es das Ganze unspielbar macht, bremst halt lediglich den Spielfluss. Falls in absehbarer Zeit also keine Mega Drive dein Eigen nennst, hol es dir ruhig für Super Nintendo, gerade wenn es dort günstig sein sollte.
Hab aus ähnlichen Gründen bisher auch die Game Boy-Umsetzung sein lassen. Denke aber, dass ich der Vollständigkeit halber da auch noch zuschlage.
Zitieren

Name: Strike-Mike (Gast) 17.07.2017 um 21:34:10 Uhr
Fang doch einfach mit den besser bewerteten Teilen an. Urban Strike kannst Du Dir später immer noch holen, um die Sammlung zu vervollständigen, zumal Du es schon ziemlich günstig bekommst.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.3841 Sek.