[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Killer Instinct (Super NES)
«« Kid Klown in Crazy Chase ««  »» King Arthur's World »»
Boxarts
AT+CH-PAL (Front)
Ø Wertungen
87% (4 Mags)
85% (5 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Rare Ltd.
Datenträger: 32 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
1. August 1995
21. September 1995
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Killer Instinct"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Der Spielhallenhit kommt auf Dein Super NES!

Warte nicht in der endlosen Schlange vor dem Automaten, um zu spielen - Killer Instinct kommt auf das Super NES und das mit Action, Grafik und einem Sound, die alle anderen Kampfspiele in den Schatten stellt!

Fulgore, Jago, B. Orchid, Spinal und all Deine anderen Lieblingskämpfer machen beim Ultratech KI Turnier mit. Jeder Teilnehmer kennt die KI Theorie über die komplexesten Bewegungen und die Angriffstaktiken, die jeden Gegner bezwingen können. Schau Dir selbst die unglaublichen Bilder der Augenlaser, Eislanzen, Windkicks und Laserklingen an, die diese furchtlosen Krieger im Kampf einsetzen. Aber denke daran, wenn Du verlierst, falls Dein guter Ruf in Keller!

  • Der Killer-Spielhallen-Klassiker kommt mit erstaunlichen Grafiken und einem unglaublichen Sound auf das SUPER NES!
  • Die ganze Riege der berühmtesten Kämpfer mit all ihren speziellen Taktiken und Finishing Moves steht Dir zur Verfügung!
  • Unschlagbar mit kolossalen 32 Megabit voll unglaublicher Kampf-Action!
  • Killer Cuts - Die tolle Musik-CD ist beigepackt! Diese CD ist vollgepackt mit dem Killer Instinct Soundtrack und einige Remixes, damit Du die Action wirklich spüren kannst!


Englisch:
The King of the Killer Arcades Comes to Super NES!

Don't wait in endless arcade lines to play - Killer Instinct comes to Super NES with action, graphics and sound that annihilates all other combat games!

Fulgore, Jago, B. Orchid, Spinal and all your favorite warriors contend in the Ultratech KI Tournament. Each combatant engages in the KI Combo Theory of connected moves and finishing tactics to destroy their opponents. With incredible displays of eyelasers, ice lances, wind kicks, and laser blades these fearless fighters prove their battle prowess. But remember, if you lose, it's hero to zero!

  • The killer arcade classic comes to the Super NES with astounding graphics and incredible sound!
  • The complete cast of famous fighters with all their special combos and finishing moves!
  • Contains a colosal 32 mega-bits of incredible fighting action!
  • Killer Cuts Music CD included inside! This incredible CD is packed with the Killer Instinct soundtrack and remixed tracks for an added level of entertainment!

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 10/95
by Goemon

Fun Generation 6/95
by Goemon

Mega Fun 10/95
by Goemon

Total! 10/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: Destruktiv    Beiträge: 295 03.01.2016 um 23:38:06 Uhr
Original von Retrostage


Das bessere Killer Instinct gibts für das N64, schade, dass die Serie dann nicht mehr fortgeführt wurde.

Wurde es ja zum Glück doch!

Durch die aktuelle Games with Gold Aktion habe ich, zum ersten mal nach 20 Jahren, die Arcade Version von Teil 1 gespielt.
Der optische Wow-Effekt ist natürlich nicht mehr vorhanden.
Nachdem ich jetzt seit einigen Wochen KI3 spiele, kann mich der Erstling auch spielerisch nicht mehr überzeugen.Alles wirkt irgendwie zäh und langsam.
Der Schwierigkeitsgrad ist selbst auf niedrigster Stufe Knüppelhart.

Die Musik und der Ringsprecher sind immernoch klasse.

Trotz allem war es mal wieder schön, sich in eine Zeit zurück zu versetzen, in der ich als Teenager, in der der örtlichen Burgerbude, zum ersten mal die "next Gen" Automaten Killer Instinct  und Cruis n USA bewundern durfte.
Grafik von einem anderen Stern .

Schade, dass die meisten aktuellen Arcade Maschinen nicht mehr diesen Zauber haben.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 597 28.06.2012 um 11:32:38 Uhr
Ja, ich denke auch, dass es eine gute Mischung aus SF2 und MK ist. Gelungen, absolut, für SNES-Verhältnisse klasse, leider nicht mit dem Automaten vergleichbar, der war wirklich beeindruckend.

Das bessere Killer Instinct gibts für das N64, schade, dass die Serie dann nicht mehr fortgeführt wurde.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 648 28.06.2012 um 11:12:15 Uhr
Das sehe ich nicht so. Bei Killer Instinct bin ich hin und her gerissen. Die Stages und die Musik sind wirklich sehr gut. Der Sound der Figuren und der Move-Schreie wieder nicht. Die Spielbarkeit ist auch sehr gut, die Grafik finde ich allerhöchstens überdurchschnittlich. Die Stages hat man wirklich sehr gut animiert, ich erinnere an die Brücke. Meinem Eindruck nach, hat man versucht Mortal Kombat mit Street Fighter zu paaren. Das ist misslungen, weil nicht möglich. Killer Instinct ist ein gutes Beat´em Up, aber kommt nicht an Super Street Fighter 2 ran. Ich denke aber, daß die Automaten-Version stärker war und das mein Urteil da vielleicht anders ausgefallen wäre.
Zitieren

Name: SP1282 (Gast) 09.03.2010 um 10:07:00 Uhr
Neben dem technisch mauen, aber spielerisch genialen "Best of the Best" für mich das beste Prügelspiel auf dem SNES. Es ist schnell, anspruchsvoll und technisch trotz aller Einschränkungen gelungen.
Im Vergleich dazu kann eigentlich auf der technischen Seite von den sonstigen Prüglern nur noch SFA2 mithalten.
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 100 08.03.2010 um 18:25:19 Uhr
Was haben mir die Finger geglüht bis ich mal vernünftige Combos beherrscht habe    Technisch natürlich sehr abgespeckt zum Automat aber der hatte ja auch umeiniges mehr Power  Für SNES Verhältnisse aber sehr gut  
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0249 Sek.