[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Metal Marines (Super NES)
«« Mega-Lo-Mania ««  »» Metal Warriors »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
71% (3 Mags)
70% (1 User)
Infos
Genre: Strategie
Entwickler: Namco
Datenträger: 12 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Militia
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Namco
Namco
Mindscape Inc.
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
18. November 1994
Dezember 1993
1994
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Metal Marines führt Sie auf dem Super NES in die Kampfzone. Stellen Sie sich in Ihrem Kampf für die Freiheit und gegen benachbarte Diktatoren Hilfsmittel einer Inselbevölkerung zusammen. Errichten Sie ein Arsenal hochentwickelter Waffen! Durch präzise Raketenangriffe verwüsten Sie die Ökonomie Ihres Feindes. Sie führen eine Horde von Metal Marines an, um das Hauptquartier Ihres Gegners zu vernichten.

  • Härtester Kampf auf 12 megs.
  • Begleiten und führen Sie die Metal Marines durch kritische Missionen!
  • 20 Missionen - 20 ernste Kämpfe!


Englisch:
CLASH OF STEEL!

  • 12 megs of hard-corps combat!
  • Build arsenals of high-tech weapons!
  • Destroy your opponent's forces with surgical missile strikes!
  • Lead Metal Marines on critical missions!
  • 20 missions of serious combat!

Launch devastating missile strikes!
Control Metal Marines on intense commando raids!
Build impregnable defenses!

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: TAPETRVE    Beiträge: 332 08.10.2012 um 19:52:04 Uhr
Der Instant-Spaßfaktor ist bei simpleren, fokussierteren Konsolen-Strategiespielen irgendwie fast immer höher. Siehe Herzog Zwei. Siehe Advance Wars. Siehe auch ein modernes Halo Wars.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 193 13.01.2010 um 02:11:00 Uhr
Mit dem Spiel kam ich erst recht spät in Berührung, sehr spät: da gabs schon die PS2.    Man ist doch etwas von den komplexeren neuzeitlicheren Games "verdorben", zumindest wenn man längere Zeit nicht mehr Retro gezockt hat. Bei dem Spiel allerdings, so simpel es auch ist, läßt man die alte PS2 samt ICO doch mal für ein paar Tage im Staub liegen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2020 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.43 Sek.