[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Silent Hill 2 (PlayStation 2)
«« Shox ««  »» Silent Hill 2: Director's Cut »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
88% (1 Mag)
94% (1 User)
Infos
Genre: Survival Horror
Entwickler: Konami
Datenträger: 1 (DVD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Konami
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
27. September 2001
24. September 2001
23. November 2001
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Silent Hill"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
DIE STILLE IST ZERISSEN...

James Sunderland ist am Boden zerstört, als seine junge Frau Mary einen tragischen Todes stirbt. Drei Jahre später trifft plötzlich ein mysteriöser Brief von Mary ein. Sie bittet ihn, zu ihrem Hafen der Erinnerungen zurückzukehren, dem finsteren Reich von Silent Hill. Jetzt muß James in dieses für sie ganz besonderen Ort zurückkehren und die Wahrheit finden. Dabei weiß er noch nicht, daß die gesuchte Antwort das absolute Opfer verlangen werden.

  • Kehren Sie nach Silent Hill zurück und erleben Sie ein völlig neues Abenteuer mit ganz neuen Charaktere und Monster.
  • Kämpfen Sie gegen furchterregende Wesen mit neuen Waffen und Gegenständen.
  • Eine packende Geschichte, phantastische Grafiken und lebensechte, vom Computer erschaffene Filme - nervenaufreibende Spannung garantiert.
  • Atmosphärische Beleuchtung und eiskalte Sound-Effekte sorgen für die bislang gruseligste Spielerfahrung überhaupt!
  • Dynamische Kamerawinkel, plastisch dargestellte Umgebungen und Wettereffekte in Echtzeit erzeugen eine Horrorerfahrung wie im Kino.
  • Genießen Sie 3-D Sound mit Standard-Lautsprechern! Mit S-Force-Technologie!
  • Special Edition bestehend aus zwei DVDs inklusive... SILENT HILL 2 - Das Spiel, Making of, Trailer, Biographien der Produzenten und mehr!
  • Mit exklusivem Aufkleber für SILENT-HILL-2-Fans. Packung enthält einen Aufkleber aus insgesamt vier Designs.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 8)
Gastkommentar schreiben
Name: Senior Rodrigez (Gast) 21.01.2016 um 13:32:09 Uhr
Original von Razor
Ich hoffe ja inständig, dass der neue Teil "Silent Hills" auch nur annähernd da anknüpfen kann, wo Teil 2+3 aufgehört haben - subtiler, abstrakter Horror in Reinkultur.

Wurde leider eingestellt
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 19.01.2016 um 09:35:31 Uhr
Mit der Silent Hill Reihe geht es mir wie mit Tomb Raider: Der erste Teil war bahnbrechend, ab Teil 2 habe ich das Interesse verloren.
Silent Hill 2 ist definitiv nicht schlecht, mich hat es aber irgendwie nicht gepackt und ich habe sehr schnell keine Motivation mehr verspürt, weiterzuspielen.
Zitieren

Name: Quintus    Beiträge: 27 18.01.2016 um 13:19:39 Uhr
Zu Teil Zwei habe ich eigentlich die gleiche Meinung wie zum ersten Teil mit dem Unterschied, dass alles noch ein wenig gesteigert wurde! Somit würde ich diesen Teil auch etwas besser als den ersten und am stärksten in der Silent Hill Reihe ansehen.
Die Story ist melodramatisch, verstörend und auch verwirrend muss ich sagen. Ein Gesamtkunstwerk und mein lieblings PS2 Spiel! Die dynamischen Schatten fand ich damals beeindruckend und haben mich, zusammen mit Gran Tourismo 3, zum PS2 Kauf verleitet obwohl ich damals hauptsächlich PC-Gamer war! Die PC Umsetzung lasse ich dabei mal außer acht, sie kam später und aus atmosphärischen Gründen sollte man das Game auch nicht am Schreibtisch am PC sondern auf der Couch am größeren Bildschirm zocken und am besten Nachts, was ich auch getan habe. Keine Ahnung ob das die Motivation fördert, aber so hat man irgendwie noch mehr Angst!
Zitieren

Name: Razor    Beiträge: 8 22.01.2015 um 01:35:38 Uhr
Silent Hill 2 war damals, als es erschien, mein absolutes Most Wanted-Game überhaupt. Den ersten Teil hatte ich damals mit meiner Freundin durchgezockt - ICH musste zocken, und sie lag unter der Decke und blinzelte nur ab und zu auf den Bildschirm, wenn eh nix Schlimmes passierte  Was den 2.Teil so besonders machte für mich: Auf der PS1 war die Grafik ja damals ganz ok, aber als Silent Hill für die PS2 angekündigt wurde, war mein einziger Gedanke "Wie soll ich das bitte mit aktueller Grafik aushalten?!"

Ich meine da gab es so viele abstrakte Gestalten, und ich stellte mir vor wie diese nun in deutlich besserer Grafik, und höherer Auflösung aussehen würden.. Tja, und das Spiel hat mich nicht enttäuscht. Die "böse" Welt, die für mich bis heute die Hölle auf Erden darstellt, und von keinem anderem Spiel besser rübergebracht wird, verfolgte mich bis in meine Träume. Silent Hill ist einfach DER Horror schlechthin, es gibt kein anderes Spiel wo man wirklich Angst hat ein paar Schritte weiterzugehen, und wo die Gegner so abstrakt und fies aussehen. Wenn man Silent Hill gespielt hat, ist sogar der neueste Horror-Streifen "The Evil Within" kein Problem, zumindest für mich.

Ich hoffe ja inständig, dass der neue Teil "Silent Hills" auch nur annähernd da anknüpfen kann, wo Teil 2+3 aufgehört haben - subtiler, abstrakter Horror in Reinkultur.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 19.01.2015 um 23:25:44 Uhr
Geb ich Dir recht in den ganzen Punkten bezüglich James und Pyramidhead. Jedoch hatte ich ein positives Ende gehabt und mir wars eher, so in meiner Interpretative,daß James seine Frau nicht umgebracht hat sondern es eines der Gedanken war. Also ich bezeichne James Gang durch Silent Hill mehr in die Gedanken und Psychewelt des Charakters James Sunderland und je nachdem wie du dich im laufe des Spiels entschieden hast und welches Ende du hast so kommt finde ich immer ne andere Interpretative der gesamtsne Story raus. Zu SH4 nun ich fand den Anfang ziemlich geil, aber wirklich SH4 besser als SH 3 hmm ich finde der 3er hat auch schon Mindfuck Momente und ich finde die Hasen in dem Park einfach nur wuaaahh Scary at hell. Aber der 4er hat für mich da schwächen wie Schlag aufladen und auch die Charaktere fand ich irgendwie nicht so interessant klar auch hier darf die Cheesige Vertonung nicht fehlen aber grad beim 2er oder 1er is es ja wie ein David Lynch Film zum mitspielen.Und ich muss ehrlich sagen der 1er ist am unheimlichsten und schlimmsten grad weil die Grafik so abstrakt auf der PS1 ist und es Dir doch schlimmen interpretationsfreiraum lässt wie die Monster in Echt aussehen können. Allein der Anfang auf dem Weg zur Schule wo alles dunkel wird und Harry dann zu der verstückelt Leiche kommt und von den verdammten Monstern oder der Rollstuhl mit dem drehendem Rad.Und ja die Schule im Alptraumsetting und normal war mir zu Mindfuck ich konnte es nicht länger spielen  Daher finde ich den 1er deutlichst schwieriger zu Spielen als den 2ten Teil
Zitieren

Name: vincvega64    Beiträge: 73 19.01.2015 um 20:41:05 Uhr
Silent Hill 2 ist für mich das Unheimlichste Game aller Zeiten.
Den Erstling habe ich ohne probleme durchgespielt, nach einem genialen Auftakt hatte SH von Stunde zu Stunde abgebaut, die Gegner wurden immer bescheuerter und das Finale hat bei mir auch nicht gezündet gehabt.
SH2 hat alles besser gemacht, Die Story, der Twist und das Finale ist mega, das Gegnerdesign hat mir die s****** rausgeprügelt, Pyramidhead und die anderen Manifestionen von James Psyche sind abartig creepy.
Was zur hölle macht der Pyramidhead in dem Hotelzimmer bei der ersten begegnung ?

SH4 fande ich übrigens auch extrem creepy und besser als SH3.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 836 17.01.2015 um 19:01:21 Uhr
Dem schließe ich mich an sowohl 1 als auch 2 beides super Games Und ich muss sagen der 1er is doch nen Zacken gruseliger weshalb ich in der Alptraumvarainte der Schule es nicht mehr weiterspielen konnte Der 2er hab ich durchgespielt am PC und is immernoch super von der Erzählweise und auch der 1er ebenso immernoch gut. Beide Teile würde ich als eines der besten Silent Hill Teile sehen
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.223 17.01.2015 um 18:10:30 Uhr
Neben Final Fantasy X der zweite Grund, wieso ich mir damals eine PS2 gekauft habe. Kurz davor Teil 1 durchgespielt und im Anschluss dann gleich Teil 2. Für viele der beste Teil der Reihe, für mich unterm Strich gleichwertig zum Vorgänger, da beide Teile andere Schwerpunkte bei der Story legen. SH1 hat auch den Vorteil, dass es eben das erste Spiel der Reihe war und Suspense-Horror in dieser Form noch recht neu war, wobei das bei Teil 2 gekonnt fortgesetzt wurde.

Toll fand ich übrigens auch die Verpackung. Ein hübsches Digi-Pack mit Bonus-DVD.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0578 Sek.