[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Shock Troopers: 2nd Squad (Neo Geo)
«« Sengoku 2 ««  »» SpinMaster »»
Boxarts
JAP-NTSC (Front)
Ø Wertungen
90% (1 Mag)
86% (2 User)
Infos
Genre: Action Shooter
Entwickler: Saurus
Datenträger: 346 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
SNK
Nicht erschienen
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
24. Juni 1999
Nicht erschienen
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 2) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: niche    Beiträge: 100 21.05.2012 um 13:54:22 Uhr
Was ich extrem nervend finde ist der langsamere Spielablauf. Die oft eintretene Zeitlupe raubt mir jeden Spaß.
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 30.07.2011 um 04:16:17 Uhr
Ein Ärgernis. Der Spielverlauf fühlt sich trotz Fahrzeugeinlagen eintöniger an, die Rendergrafik kommt eher hässlich und wirkt aufgrund fehlender Details extrem baukastenhaft. Außerdem ein Musterbeispiel dafür, wie mit unmotiviert hochgeschraubtem Blutgehalt den Rumms eines Spiels ruinieren kann - wenn sich jeder zweite Gegner in einer Blutlache wälzt, hat der geneigte Zocker sich schnell an der Animation sattgesehen. Da haben die eher zufällig eingestreuten abgerissenen Arme und aufgeplatzten Wänste im ersten Teil die Action sehr viel schöner akzentuiert.

Edit: Eins muss man 2nd Squad aber lassen: Die Musik ist nach wie vor extrem ohrwurmend, fast mehr noch als im Vorgänger.
1x editiert. Zuletzt am 17.05.2012 um 01:44:54 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 815 23.09.2010 um 16:11:59 Uhr
Das erste Shock Troopers war absolut großartig, es war ein sehr gelungenes Actionspiel, das sich auch gut von Metal Slug absetzte.
Leider ist Shock Troopers dann mehr Richtung Metal Slug gegangen, viele gute Features des Vorgängers wie der Team Battle Mode oder Gameplayelemente wie das rumrollen um Feindfeuer auszuweichen wurden einfach gestrichen. Dafür hat man Fahrzeuge die sich nicht gut steuern lassen und etwas mehr Splatter eingebaut.
Ich hab das nun schon zweimal mit Freunden durchgespielt, aber der erste Teil ist einfach wesentlich besser. Es macht nicht mehr so richtig Spaß und es ist extrem kurz (35-40 Minuten)
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.026 Sek.