[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Wunschliste
Sucht ihr einen Testbericht oder einen Artikel, der auf N.i.n.Retro noch nicht online ist? Dann könnt ihr hier eure Wünsche äußeren!
(Hilfreich kann auch die Angabe sein, wann z.B. das betreffende Spiel erschienen ist oder in welcher Zeitschrift und Ausgabe sich der betreffende Artikel befindet, sofern ihr das wisst.)

Gesuchte Zeitschriftenscans:
Status Name System Magazin / Jahr
6 Inch My Darling Saturn Dezember 1998
Akumajou Dracula X: Chi no Rondo PC-Engine CD Oktober 1993
Alisia Dragoon Mega Drive Gamers 2/92
Asterix and the Secret Mission Master System 1993
Blaster Master 2 Mega Drive 1993
Blue Almanac / Star Odyssey Mega Drive ca. 1991
Bubsy 3D PlayStation Ende 1996/Anfang 1997
Buster Fight (Masters of Combat) Game Gear 1994
Code Name: Viper NES ca. Anfang 1990
College Slam Mega Drive 1996
Conker's Bad Fur Day Nintendo 64 ca. Mitte 2001
Coryoon PC-Engine 1991/92
Crazy Taxi 2 Dreamcast ca. Mitte 2001
Darkman Game Boy ca. Ende 1992
Daze Before Christmas Mega Drive 1994
Defenders of Dynatron City NES Juli 1992
Die Schlümpfe reisen um die Welt Mega Drive 1996
DoDonPachi Saturn 1997
Donald Duck in Maui Mallard Game Boy 1996
DOOM Super NES 1995
Dragon: The Bruce Lee Story Master System 1994
Dragon: The Bruce Lee Story Game Gear 1994
Eternal Champions: Challenge from the Dark Side Mega CD 1995
Faceball 2000 Game Gear Ende 1993
Fire Pro Wrestling egal ???
Gate of Thunder PC-Engine CD Anfang 1992
Ghostbusters Master System ca. 1987 bis 1989
Ghostbusters NES ca. 1984 bis 1988
Golden Sun Game Boy Advance 2001/2002
Guilty Gear X Dreamcast Ende 2000/Anfang 2001
Gunstar Future Heroes (Gunstar Super Heroes) Game Boy Advance 2005
Headhunter Dreamcast Ende 2001
Journey to Silius / Raf World NES 1990
Jurassic Park: The Lost World Mega Drive 1997
Klax egal Anfang '90er
Konami Hyper Soccer NES 1992
LSD: Dream Emulator PlayStation Oktober 1998
Masters of Combat Master System 1993
Moon Crystal NES 1992
Mutation Nation Neo Geo 1992
New Ghostbusters II NES 1990
Out to Lunch Amiga CD³² 1994
Paper Mario Nintendo 64 2001
Pokémon Blaue Edition Game Boy 1999
Pokémon Rote Edition Game Boy 1999
Riglord Saga 2 / Mysteria 2 Saturn November 1996
Robo Army Neo Geo 1991
RoboCop Vs. The Terminator egal 1993
Scud: The Disposable Assassin Saturn 1997
Segagaga Dreamcast März 2001
Sengoku (Denshou) egal ???
Sengoku / Sengoku Denshou Neo Geo 1991
Shenmue II Dreamcast 2001
Silver Surfer NES 1990
Slap Fight Mega Drive 1993
Snatcher Saturn März 1996
Spider-Man Dreamcast ca. Mitte 2001
Splatterhouse: Wanpaku Graffiti NES 1989
Star Trek: Strategic Operations Simulator 2600 VCS 1983
Super Turrican NES ca. Mitte 1993
Switch / Panic! Mega CD 1993 / 1994
Tactics Ogre: Let Us Cling Together Super NES ca. Mitte 1996
Tempo Jr. Game Gear 1995
The Dynastic Hero PC-Engine CD 1993 / 1994
The Ooze Mega Drive 1995
Tim in Tibet Game Gear 1994 / 1995
Time Killers Mega Drive 1996
Trampoline Terror! Mega Drive ca. 1990
Undercover Cops Super NES 1992
Vectorman 2 Mega Drive 1996
Wonder Boy / Revenge of Drancon Game Gear 1990 / 1991
Wonder Boy III: The Dragon's Trap Master System ASM / PP ca. 1989
Wonder Boy III: The Dragon's Trap Game Gear ASM / PP ca. 1992
= Testbericht / Artikel wird gesucht          = Testbericht / Artikel vorhanden, muss noch eingescannt werden
= Testbericht / Artikel eingescannt, wird demächst online gestellt          ??? = Zeitschrift egal und / oder Jahr unbekannt

Kommentare (Anzahl: 463)
Gastkommentar schreiben
Kommentare anzeigen:
Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.080 19.11.2010 um 12:30:49 Uhr
Original von 7thGuest
Ich könnte den Test der Total! beisteuern.

Das wäre super!

Original von 7thGuest
Ich könnte auch noch eine ganze Menge Cover der neXt Level, Total!, Gamers und - so gewünscht - PlayStation Power scannen. Sehen allerdings ein bisschen "dreckig" aus, weil ich die Hefte zeitweise gestapelt habe und die Heftrücken ein wenig abgefärbt haben. Kannst mir ja mal bescheid geben, ob Du sie trotzdem haben möchtest, NegCon.

Bei der neXt Level werde ich mal schauen welche Hefte ich noch habe von denen ich noch keine Cover online gestellt habe, bei den fehlenden Ausgaben würde ich gerne die Cover-Scans annehmen. Bei der Total! ähnlich, da muss ich auch noch nachschauen, wobei da die meisten Cover der Ausgaben die ich habe bereits von mir eingescannt worden sein... bin mir aber nicht 100%ig sicher. Von der Gamers würde ich sofort alles nehmen, da ich davon selbst kein Heft besitze. Wegen neXt Level und Total! schicke ich dir im Laufe des Wochenendes mal eine Liste mit den Ausgaben die ich habe, wenn du Hefte hast, die nicht aufgelistet sind, würde ich auf jeden Fall die Coverscans nehmen.

Hast du evtl. auch Total!-Ausgaben von 1998, 1999 oder 2000? Die Jahrgänge fehlen mir z.B. komplett und aus den Heften ist auch noch nichts auf NinRetro online. Auch von 1997 habe ich nur ein paar Ausgaben. Ich nehme aber auch alles was aus früheren Ausgaben was hier noch fehlt oder nur in schlechter Qualität online ist.

Wegen PlayStation Power, die ist ja scheinbar auch nur relativ kurz erschienen. Kann das sein, dass sie auch Ende 2000 eingestellt wurde? Da würde ich jetzt auch mal Scans annehmen.

Btw. ich bräuchte dann immer einen Scan des Covers und des Editorials jeder Ausgabe und einen Scan des Inhaltsverzeichnisses. Letzteres brauche ich um die Inhalte, die noch nicht online sind, auf der Infoseite für die jeweiligen Hefte, anzugeben. Optional, falls es nicht zuviel Aufwand für dich ist, wären Scans der Leserbriefe auch nützlich, da ich die dann auch auf den Übersichtsseiten der Ausgaben online stellen kann.

Auf jeden Fall schon mal herzlichen Dank!

//Edit:
Noch eine Frage in eigener Sache... ich habe hier einen Testbericht aus der Gamers 5/92 von "NFL Sports Talk Football" für das Mega Drive. Ich finde irgendwie keine Infos die auf das Spiel passen würden. Im Review-Text selbst ist von "Joe Montana 3" die Rede und auch ein Screenshot vom Titelbildschirm abgedruckt auf dem nur "NFL Sports Talk Football Starring Joe Montana" zu lesen ist. Copyright ist auch von 1992. Aber irgendwie passt das alles nicht mit den Spiele zusammen, die ich bisher gefunden habe. Kennt das Spiel evtl. jemand und ist es evtl. unter einem anderen Namen bekannt?
1x editiert. Zuletzt am 19.11.2010 um 13:00:28 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 329 18.11.2010 um 23:51:52 Uhr
Original von ICON
Ich wuerde mir den Test zu River City Ransom bzw. Street Gangs fuer das NES wuenschen.
Ich könnte den Test der Total! beisteuern.

Ich könnte auch noch eine ganze Menge Cover der neXt Level, Total!, Gamers und - so gewünscht - PlayStation Power scannen. Sehen allerdings ein bisschen "dreckig" aus, weil ich die Hefte zeitweise gestapelt habe und die Heftrücken ein wenig abgefärbt haben. Kannst mir ja mal bescheid geben, ob Du sie trotzdem haben möchtest, NegCon.
1x editiert. Zuletzt am 19.11.2010 um 00:32:30 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.080 18.11.2010 um 22:22:37 Uhr
Original von ICON
Ich wuerde mir den Test zu River City Ransom bzw. Street Gangs fuer das NES wuenschen.
Weiss einer wie man bei dem IPad ein u mit Puenktchen macht? 

Hmmm,... bei Street Gangs klingelt irgenwas. Ich glaube da war in irgendeiner Zeitschrift ein Testbericht, könnte evtl. (wie sollte es anders sein) die Video Games sein. Denke mal, da wird sich was finden lassen.

Bzgl. iPad kann ich leider keine Hilfe leisten, so ein Gerät befindet sich nicht in meinem Besitz.
Zitieren

Name: ICON    Beiträge: 54 18.11.2010 um 21:59:57 Uhr
Ich wuerde mir den Test zu River City Ransom bzw. Street Gangs fuer das NES wuenschen.
Weiss einer wie man bei dem IPad ein u mit Puenktchen macht? 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.080 13.11.2010 um 15:05:19 Uhr
Original von 7thGuest
Ich habe den Scanner (ein Canon CanoScan LiDE 110) jetzt kalibriert, die verschiedensten Bildverbesserungsoptionen mal ein-, mal ausgeschaltet, glattes A4-Papier verwendet und den Deckel beschwert. Die unscharfen Bereiche bleiben, und darum kriegen die ihren Schrott am Montag wieder zurück.

Klingt für mich dann auch eindeutig nach einem Defekt!

//Edit:
Die Testberichte zu Hellfire und Pitball sind nun auch online.
1x editiert. Zuletzt am 13.11.2010 um 15:49:50 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 329 13.11.2010 um 14:39:51 Uhr
Ich habe den Scanner (ein Canon CanoScan LiDE 110) jetzt kalibriert, die verschiedensten Bildverbesserungsoptionen mal ein-, mal ausgeschaltet, glattes A4-Papier verwendet und den Deckel beschwert. Die unscharfen Bereiche bleiben, und darum kriegen die ihren Schrott am Montag wieder zurück.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.080 13.11.2010 um 03:13:48 Uhr
Original von 7thGuest
Ich habe mir vorhin einen Canon-CIS-Scanner gekauft. Da mein Bruder einen Scanner der selben Serie hat, und dieser ordentliche Ergebnisse liefert, dachte ich mir, dass ich damit nichts falsch mache, CIS hin oder her. Leider macht meiner aber weitaus schlechtere Scans. Bislang habe ich auf allen verschiedene unscharfe Bereiche, obwohl das Papier meiner Ansicht nach vollkommen plan aufliegt. Sieht so aus, als ob ich ihn umtauschen müsste. Nur gegen was? CCD-Scanner sind so schweineteuer.

Bzgl. des Scanners kann es sein, dass da evtl. ein Defekt vorliegt oder das Papier beim Scannen verrutscht. Letzteres kann vor allem bei Magazinen mal vorkommen, die besonders glattes bzw. so hochglanzpapier verwenden. Hast du eine Kalibrierung des Scanners vorgenommen? Da müsste es bei der Scansoftware einen Button geben wo man das Manuell machen kann. Ansonsten würde mir auch keine Möglichkeit einfallen an was es noch liegen könnte. Zwar kann man mit den Scanprogrammen ziemlich viel mit den Einstellungen rumspielen bzgl. der Scanqualität, aber unscharf bzw. unscharfe Bereiche sollten im Normalfall nicht vorkommen. Testweise könntes du ja z.B. ein Bild oder sowas ausdrucke und es dann einscannen. Da ein einzelnes Blatt 100%ig flach aufliegen sollte, sollte es dabei zu keinen unscharfen Bereichen kommen.

Ansonsten hatte ich mir vor ca. 2,5 Jahren, kurz vor dem Re-Launch von NinRetro, auch zuerst einen neuen Scanner gekauft, der ebenfalls von Canon war und eine CIS-Scaneinheit besessen hat. Der machte eigentlich schon saubere Scans, nur die besagten Probleme traten auf, als Reviews aus einer Total!-Ausgabe einscannen wollte, die ich von einem Kumpel geschenkt bekommen hatte und die damals beim Transport leider mit Regen in berührung kam und somit etwas wellig war. Ansonsten hatte ich keine großen Probleme damit, außer wenn ein eine Zeitschriften-Seite beim Scannen versehentlich etwas "gestaucht" auflag und Wellen geworfen hat. Hab' den CIS-Scanner allerdings dann trotzdem wieder zurückgegeben, weil ich zuvor schon zwei alte CCD-Scanner hatte und ich aus Gewohnheit wieder so einen wollte.

Jetzt besitze ich seit zweieinhalb Jahren einen Canon CanoScan 4400F mit dem ich auch alles für NinRetro einscanne. Im Vergleich zum Canon-CIS-Scanner den ich davor hatte, hat er glaub' ich ca. 20,- € oder so mehr gekostet, das war's mir aber wert. Ich habe jetzt mal meine alten E-Mails nach der Amazon-Bestellbestätigung durchsucht und lt. der hat der 4400F damals 95,45 € gekostet (der Preis dürfte sich im normalen Rahmen für das Gerät befunden haben, war also definitv kein Schäppchenpreis oder sowas). Das Modell selbst scheint Anfang bis Mitte 2007 auf den Markt gekommen zu sein, bin aber immer noch sehr mit den Scan-Ergebnissen und mit der Scan-Geschwindigkeit zufrieden, letztere hängt aber sehr Stark von den Einstellungen ab die man verwendet und auch nicht nur von der Auflösung mit der men einscannt. Gibt mittlerwele ja neuere Modelle die sicher noch besser sind.

Wie gesagt, ein CIS reicht im Grunde auch aus, kann nur passieren, dass man hin und wieder zweimal Scannen muss, weil beim ersten Versuch was verrutscht ist und Wellen geworfen hat. Dazu kommt dann noch der Nachteil, dass man nichts vollständig 100%ig scharf einscannen kann, das nicht völlig eben aufliegt, wie z.B. Module, Gamecontroller (hab' vor Jahren mal die Front meines Hori-GameCube-Gamepads im SNES-Design eingescannt ) oder irgendwas anderes in der Art um mal ein paar Beispiele zu nennen die mir schon untergekommen sind. Allerdings will ich die CIS-Scanner auch nicht schlecht reden, sie haben schon Vorteile, da sie weniger Strom brauchen, meist mit einem einzigen USB-Kabel als Stromquelle auskommen, i.d.R. flacher gebaut sind und somit auch platzsparender sind. CCD-Scanner sind dicker und benötigen neben dem USB-Kabel noch einen Stromstecker bzw. Netzteil, dafür kann man damit aber so ziemlich alles relativ problemlos einscannen. Zumindest war das mein Wissensstand von vor 2,5 Jahren, vielleicht hat sich mittlerweile in dem Bereich auch wieder einiges getan.

Na ja, ideal wäre es, wenn man vor den Kauf so einen Scanner mal testen könnte, dann würde man evtl. gleich sehen ob ein CIS für einen ok ist, aber wo kann man das schon? Die Ausstellungsstücke in irgendwelchen Elektromärkten sind ja leider auch nie angeschlossen.

Wobei ich was mich betrifft, auch sagen muss, dass ich da auch extrem pingelig bin und es kommt noch dazu, dass ich für die Webseite auch extrem viel einscanne. Wenn man einen Scanner nicht so exzessiv nutzt, dann ist das auch wieder was anderes. Das mit der "Tiefenunschärfe" bei CIS erwähne ich auch nur so überdeutlich, da ich damals auch als erstes so einen Scanner gekauft hatte, weil viele Leute das Gerät so gelobt hatten und überall positive Usermeinungen zu finden waren, aber kein Einziger hat erwähnt, dass der CIS-Scanner zwar sehr gute Bilder macht, dafür aber alles direkt auf der Glasscheibe aufliegen muss, was für manche Leute äußerst wichtig sein kann, aber natürlich nicht muss.

Der CIS-Scanner den ich damals kurzzeitig hatte, war übrigens der Canon LIDE 90. Hier die Produktseite auf amazon.de wo auch eine Rezension von damals von mir zu finden ist (einfach die einzige 3 Sterne-Rezension aufrufen). Ich war da wohl auch der Einzige, oder zumindest auch einer der Wenigen, die auf das Problem mit der Unschärfe hingewiesen hat. Ok, wenn man sich einen CIS-Scanner kauft, dann könnte man annehmen, dass man evtl. über die Problematik bescheid weiß, aber wer sich vielleicht schnell oder nur alle 5 bis 10 Jahre einen neuen Scanner kauft, wird sich möglicherweise da auch nicht unbedingt so tief mit der Materie beschäftigen und, so wie's bei mir damals der Fall war (wobei ich den damals nicht bei Amazon gekauft hatte, sondern bei Notebookbilliger.de und nachdem ich ihn dort zurückgegeben habe, habe ich mir den CanoScan 4400F bei Amazon geholt), einfach den Scanner nehmen, der die besten Bewertungen bekommen hat.

Oh je... schon wieder soviel geschrieben.
2x editiert. Zuletzt am 13.11.2010 um 03:39:38 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 329 13.11.2010 um 02:23:19 Uhr
Ich habe mir vorhin einen Canon-CIS-Scanner gekauft. Da mein Bruder einen Scanner der selben Serie hat, und dieser ordentliche Ergebnisse liefert, dachte ich mir, dass ich damit nichts falsch mache, CIS hin oder her. Leider macht meiner aber weitaus schlechtere Scans. Bislang habe ich auf allen verschiedene unscharfe Bereiche, obwohl das Papier meiner Ansicht nach vollkommen plan aufliegt. Sieht so aus, als ob ich ihn umtauschen müsste. Nur gegen was? CCD-Scanner sind so schweineteuer.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.080 11.11.2010 um 23:02:37 Uhr
Original von ShadowAngel
Mail kam an, ich schau da mal morgen durch.
ASM und Power Play werde ich dann auch wieder einscannen, morgen dürfte ich Zeit haben.

THX, hat auch keine Eile, wann immer du Zeit hast.

Original von ShadowAngel
Jep, die ASM 12/90 hat einen kurzen Test drin, ich werd den einscannen.
Einen größeren Test gibt es in der Power Play 12/90 - ich hab die leider nur in gescannter Form und nicht Original, da ich nicht weiß wie das mit Urheberrecht & Co. aussieht, seh ich mal lieber davon ab, den einzusenden. Da muss jemand aushelfen der die Ausgabe in "echt" hat 
Aber den ASM Test mach ich morgen.

Den PP-Test habe ich auch nur in gescannter Form, da ich vor ein paar Jahren mal einige PP-Reviews zugeschickt bekam. Leider sind die alle etwas stark komprimiert und daher qualitativ nicht ganz so, wie die Scans die ich sonst online stelle (ansonsten aber lesbar und sonst ist auch alles erkennbar). Von daher benutze ich die mittlerweile für Anfragen. PP-Ausgaben besitze ich, bis auf eine Zerfledderte, leider auch keine und die müsste bei den PC-Zeitschriften irgendwo auf dem Dachboden liegen. THX auch hier schonmal für den ASM-Test.

Original von ShadowAngel
Da hab ich selbst noch was für die Wunschliste und zwar Pitball, das ist ein Spiel von der Playstation. Testbericht müsste irgendwann Ende 1996/Anfang 1997 sein.

Da kann ich dir den Testbericht aus der Video Games 12/96 anbieten. Ich werde ihn morgen Abend einscannen. Wird also Übermorgen online sein, wenn nichts dazwischen kommt.
1x editiert. Zuletzt am 11.11.2010 um 23:03:51 Uhr Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 702 11.11.2010 um 22:26:33 Uhr
Original von NegCon
Die Liste mit den Gamers-Scan die ich atm noch nicht online gestellt habe, ist gerade via E-Mail an dich rausgegangen.

Was ASM- und Power Play-Scans betrifft, da herrscht hier sowieso von Haus aus ein chronischer Mangel. :D

Mail kam an, ich schau da mal morgen durch.
ASM und Power Play werde ich dann auch wieder einscannen, morgen dürfte ich Zeit haben.


Original von SP1282
Also ich würd mir einen Test zu Hellfire für Sega Genesis / Mega Drive wünschen. War glaub von 1990.

Jep, die ASM 12/90 hat einen kurzen Test drin, ich werd den einscannen.
Einen größeren Test gibt es in der Power Play 12/90 - ich hab die leider nur in gescannter Form und nicht Original, da ich nicht weiß wie das mit Urheberrecht & Co. aussieht, seh ich mal lieber davon ab, den einzusenden. Da muss jemand aushelfen der die Ausgabe in "echt" hat 
Aber den ASM Test mach ich morgen.


Da hab ich selbst noch was für die Wunschliste und zwar Pitball, das ist ein Spiel von der Playstation. Testbericht müsste irgendwann Ende 1996/Anfang 1997 sein.
1x editiert. Zuletzt am 11.11.2010 um 22:29:44 Uhr Zitieren

Kommentare anzeigen:
© Copyright 2001 - 2014 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.5828 Sek.